View Single Post

Redeyes's Avatar


Redeyes
11.29.2012 , 04:44 AM | #24
Quote: Originally Posted by Sarikamigo View Post
redeys, ich kann dir bedingt zustimmen. aber was mich eben ärgert (habe bisher eben nur ein 32 bit system xp und dadurch nur 4 gb ram), vor dem patch 1.4 lief swtor bei mir auf mittlerer vbis hoher einstellungen ohne ruckler. seit 1.4 mußte ich die grafik derbe nach unten schrauben (grade für op, flotte oder pvp) und nach spätestens 2 stunden schließt sich das spiel einfach von selbst. und sowas ärgert eben, weil man es schon anders gesehen hat und man bekommt fast augenkrebs beim anschauen der "landschaften". und ich glaube, das ist das, was viele ärgert, die ein ähnliches problem haben. vor 1.4 lief alles runder mit besserer grafik....
und jetzt, kurz vor weihnachten fehlt einfach das geld um mal schnell nen neuen rechner zu kaufen (aufmotzen bringt bei dem nichts mehr, habe nichts mit sata anschlüssen sondern noch die alten langsamen ^^), denn jetzt gehen erstmal die geschenke für die kinder vor. muß ich eben noch nen halbes jahr warten, bis ich wieder ne halbwegs anständige grafik habe. muß ich halt mit leben....nur die abstürze nerven extremst.
kannst du das bei deinem test auch mal prüfen, wie lange das spiel ohne abstürze läuft? würde mich mal interessieren. ruhig auch mal mehrere zonenwechsel machen, denn das schmeißt bei mir auch den arbeitsspeicher voll und das spiel verabschiedet sich. (wobei ich die letzten beiden tage immer ne fehlermeldung von windows hinterher geschmissen bekommen hab.....vorher eher selten). oder gints da ne einstellung um das alles zu umgehen? ich fuchs mich erst langsam in die softwaer rein, rechner zusammen bauen tu ich schon ne weile (den von meinem mann schon 2 mal, den der kinder, wobei das meist aus unseren alten zusammengesetzt war und eben meinen auch schon zwei mal). aber an programme trau ich mich zum teil nicht ran, obwohl wir in der schule noch basic programierung gelernt haben (9. klasse, schon jahre her ).

grüße von einem manchmal in die tastatur beißenden spieler
Mir ist aufgefallen das nach patches öfter, alle relevanten Einstellungen auch der treiber, zurückgesetzt sind. Schlimme Probleme hatte ich immer nach windowsupdates, möglicherweise hägt es mit 1.4 zusammen, aber dann hätte es jetzt behoben sein sollen, selbst das Rippchen kann ja wieder zocken. Auch muß ich unter Windows ständig meine treiber selbst aktualisieren weil Windows mir sagt das selbst der ältesete treiber Top aktuell ist. Und ich hab das gefühl das es im fenster Modus besser läuft. Allerdings ist swtor sehr ram lastig, vlt hilft es zusätzlich zu den 4 gig installierten ram, 4 gig virtuellen ram zu verfügung zu stellen.

Aber ich bin auch nur laie, aber kann mir beim besten willen nicht vorstellen das es auf einen mitteklasse - high end mehr Probleme gibt die durch die spielsoftware verursacht werden als die Probleme die man hat wenn man mit nem unter mindesanforderungen spielt....

Es ist nicht unmöglich aber wie ich finde eher unwahrscheinlich, Wahrscheinlicher ist doch, gerad bei selbstbau Systemen, das die einzelnen Hardware Komponenten erschwert miteinander kommunizieren, dazu noch diverse softwarchen, wie z.b das viren Programm und so Kleinigkeiten die im Hintergrund aktiv sind.

Hast du schon versucht dein System nochmal neu aufzuspielen? Hat mir in der guten alten win 98 zeit öfter weitergeholfen^^ und ja das war der letzte rechner den ích vor dem swtor release hatte.