View Single Post

LordVeXXaS's Avatar


LordVeXXaS
11.29.2012 , 03:41 AM | #43
In der "Realität" gibt es ja eigentlich bei den Jedi keine Unterteilung in verschiedene Klassen wie "Hüter", "Wächter", "Botschafter" und wie sie nicht alle heißen. In seiner Ausbildung lernt jeder Jedi erst einmal das gleiche und verwendet zuerst nur ein schwaches Übungslichtschwert, mit dem sich die Jünglinge nicht ernsthaft verletzen können (auch wenn das aus realistischer Sicht ******** ist, aber vllt geht das ja in der SW-Galaxie ). Irgendwann, wenn sie dann für reif genug erachtet werden, bauen sich Jedi-Schüler ihr eigenes Lichtschwert. Dafür suchen sie sich mit Hilfe der Macht die passenden Teile zusammen, die zu ihnen passen und basteln dann alles zusammen. Die Farbe des Kristalls, also auch der Klinge hat nichts mit irgend einem Rang oder einer Spezialisierung zu tun, außerdem wird gerade in den Büchern meistens nicht nur von "Blau" oder "Grün" gesprochen, sondern in jede Menge verschiedene Farbtöne unterteilt. Warum Jedi keine roten Kristalle verwenden steht soweit ich weiß nirgends geschrieben, scheint also einfach etwas mit Tradition zu tun zu haben.
Dass die Farben der Laser- und Blasterschüsse dann gerade andersherum sind liegt, wie schon beschrieben wurde, einfach an den unterschiedlichen Herstellern der Waffen. Die in den Klonkriegen vorkommenden, blaues Licht emmittierenden Geschütze kommen zum Beispiel dann später gar nicht mehr vor.