View Single Post

Cuzano's Avatar


Cuzano
11.28.2012 , 06:38 AM | #6
Quote: Originally Posted by martymarty View Post
Im PvE macht sich der Artillerist-Tree am besten. Meine Rota:

Drehkanone - 3x Grav-geschoß - Drehkanone (procc) - Abrissgeschoß - 2x Grav-geschoß - High Impact Bolt (deutscher Name !? )
- Drehkanone wenn procc, hat immer Vorrang

Bei Daily lasse ich bei den Gravs immer einen kleinen Moment Zeit, die Ammo Anzeige sollte immer bei 7-8 sein bis zum nächsten Schuß, dann kommt man eigentlich nie in Ammo-Not...

Bei Endbossen natürlich immer direkt feuern und falls nötig mit Hammerschuß, Reserve Ammo, usw die Ammo hochhalten. Umso niedriger diese ist, umso langsamer lädt diese auf...
Ich seh die Rota etwas anders:

1. 1-3x Grav Round
-> falls direkt die erste oder zweite Grav Round Vollautomatik proccen lässt direkt Vollautomatik
-> falls nach der zweiten Grav Round kein Vollautomatik geprocct ist Effektivschuss (als Artillerist hast Du's geskillt, dass Du keine 5 Grav-Geschosse für 5 Stacks Ladungstrommel brauchst sondern 3 ausreichen)

2. falls Du beim Opener noch keine 3 Grav Rounds auf den Gegner bekommen hast (weil Vollautomatik schon bei den ersten zwei geprocct ist) dann noch 1-2x Grav Round machen um alle Stacks

3. Effektivschuss auf CD halten (jedoch immer erst mit 5 Stacks Ladungstrommel)
4. Abrissgeschoss auf CD halten (darauf achten, dass der Boss 5 Stacks Schwerkraftwoge hat (Rüstungsdebuff)

5. Danach Grav Round spammen bis Vollautomatik procct oder Effektivschuss/Abrissgeschoss aus dem CD kommen

Wenn Vollautomatik procct hat das immer Prio, außer wenn Effektivschuss gerade rdy ist und Du 5 Stacks Ladungstrommel hast, dann erst Effektivschuss und danach Vollautomatik (wegen der Munitionsregeneration).

Wenn Deine Munition unter 8 fällt nutzt Du Reserve-Energiezelle in Verbindung mit der Plasmagranate, sobald Reserve-Energiezelle aus dem CD kommt kannst Du weitere Plasma-Granaten schmeißen. Die Munitions-Effizienz der Plasma-Granate ohne Reserve-Energiezelle ist aber zu schlecht, also die Granate immer nur in Verbindung mit Reserve-Energiezelle nutzen.

Wenn du auf 2 Munition runter bist "Zellen aufladen" zünden und mit der Rotation weiter. Solltest Du dann auf unter 8 Munition fallen Hammerschuss als Filler einsetzen. Mit dem Eliminator 4er-Bonus und ein wenig Procc-Glück für Vollautomatik kann man aber auch gut ohne Hammerschuss mit seiner Munition auskommen.

KEINESFALLS solltest Du irgendwelche kurzen Pausen zwischen zwei Skills lassen, um Munition zu reggen. Dann lieber nen Hammerschuss zwischensetzen!


Zu den Attributen:
In vielen Guides liest man:
- Präzi auf 100%,
- Crit bis 35%,
- Woge bis ~78%
- und danach alles auf Angriffskraft.

Meine Erfahrungen nach knapp einem Jahr Kommando sind:
- Präzision auf ~98%
- Woge versuchen gegen 80% zu bringen, was allerdings nicht einfach ist.
- Crit bis 40%
- danach Angriffskraft, wobei hier nichtmehr viel bleibt in Angriffskraft zu stecken

Auch wenn gesagt wird, dass Crit ab 35% weniger stark steigt ist meine Beobachtung, dass das schon noch etwas bringt. Mit 35% Crit hatte ich z.B. bei Vollautomatik max. 2 Crits, nachdem ich Crit noch etwas gepusht hatte sind hier auch öfters Salven mit 3/3 Crits dabei. Aber letzten Endes ist es meiner Meinung nach auch Geschmackssache, ob jemand lieber viele Crits sieht oder lieber höheren Basisschaden. Nen großen Unterschied in der DPS machts meiner Ansicht nach nicht. Habe auch schon im direkten Vergleich mit anderen Kommandos die weniger Crit dafür mehr AP hatten keinen Unterschied festgestellt.
Zudem liegt das größte Problem beim Kommando auch eher im Spagat zwischen Präzision und Woge, denn ohne Woge nützt Dir ne hohe Crit-Rate wenig, ist Deine Präzision aber unter 95% wirst Du im Raid öfters verfehlen, was auch nicht gut ist.
Trooper: Sir, we are surronded!
Captain: Excellent, so we can attack in any direction.