View Single Post

Mafirva's Avatar


Mafirva
11.23.2012 , 08:15 AM | #1530
Quote: Originally Posted by Cedrique View Post
1. kaum noch random spieler mit einem heal-char auf imp-seite anzutreffen, da hast du gegen gut aufgestellte teams eh keine chance.
2. taktik ist gar nicht mehr vorhanden. es gibt random fast nur noch spieler, welche ihren erfolg durch ihren am gegner erzeugten schaden definieren (da verliert man alderaan mit 0:600 und geht aber stolz mit seinen damage-werten von dannen )
3. die lernresistenz. es wird taktisch nichts dazugelernt oder einfach ignoriert, und wenn man versucht etwas anzusprechen wird man noch blöd angemacht..
Das sind dann genau die Leute, die rumheulen, dass Premades das PvP kaputt machen, weil sie selbst nicht an ihrem Taktikverständnis und Spielstil arbeiten wollen, sondern ohne Hirn spielen und gewinnen wollen. Deswegen wird darüber gemimit , dass andere Leute (ob Premade oder nicht) halbwegs mitdenken und sogar Ahnung von ein und der anderen Klasse haben. Ich verstehe, dass man mit so Leuten nicht zusammenspielen will (übrigens ein Grund, warum viele in Premades spielen), genauso finde ich es aber schade, dass genau diese Leute so einen großen Einfluss darauf haben, dass andere aufhören, PvP zu betreiben oder beschließen, die Fraktion zu wechseln, den Server zu wechseln, etc.

Ich habe es schon auf meinem Ursprungsserver (Jenjidai) miterlebt, wie man mit der Zeit immer nur gegen ein und die selben Leute gespielt hat. Das macht auf Dauer absolut keinen Spaß und ich befürchte für das PvP auf VC auf lange Sicht das Schlimmste, wenn nichts passiert, wie beispielsweise cross-server-PvP.