View Single Post

plastixaustria's Avatar


plastixaustria
11.23.2012 , 03:36 AM | #1
Ähnlich wie in gw 2 sollte man auch in tor Münzen in credits umtauschen können ,am besten in einem von bioware festgelegten und jederzeit änderbarbaren Wechselkurs.
Der Kurs sollte zumindest anfangs deutlich unter dem Preis der Chinafarmer liegen ,das ist die einzige Möglichkeit gegen Chinafarmer vorzugehen.
Wenn es sich nicht mehr lohnt verschwinden die Chinesen von selbst und da wie bei Prostitution auch solange es Nachfrage gibt,weil Leute aus irgendeinem Grund an etwas oder jemanden nicht rankommen ,wird es auch ein Angebot geben .
Ich finde es besser bioware verkauft die credits selber und verdient gutes Geld damit und bastelt uns content updates damit als das die chinesischen sweatshop Besitzer reich werden.