View Single Post

S_I_T_H_L_O_R_D's Avatar


S_I_T_H_L_O_R_D
11.22.2012 , 08:47 AM | #10
Quote: Originally Posted by Antiphobia View Post
......
ich finde es ehrlich schade, SW bietet soviele möglichkeiten, stattdessen wurde hier in meinen augen ein franchise erstellt um geld zu machen, was gehörig nachhinten losging, es spielt sich wie eine mischung aus wow und dragon age .... um ehrlich zu sein es ist wie ein schlechtes wow im weltall.
sowas kommt dabei rum wenn man wenig eigene ideen hat und sich an erfolgreichen mmo's orientiert und wenig eigene ideen miteinbringt.
Ich finde es wiederrum schade, dass Leute sich trotz Informationszeitalter nicht richtig im Vorfeld informieren können.

Wer sich Previews und Tests zum Spiel durchliest, wird feststellen, dass dort darauf aufmerksam gemacht wird, dass sich das Grund-Spielprinzip nicht von WoW unterscheidet- woher kommt die Erwartungshaltung, dass es dennoch nicht so ist?

Ich kann Leute verstehen, die jahrelang WoW gezockt haben, und von dem altbekannten Spielprinzip "müde sind".

Ich bewundere zutiefst in meinem Herzen, auch den bedingungslosen Masochismus, der von so manchem an den Tag gelegt worden ist- WoW über Jahre hinweg zu zocken, trotz seiner Fehler und fragwürdigen Änderungen, die in einem großen, dampfenden Haufen Panda-Dung gipfeln.

Quote: Originally Posted by Antiphobia View Post
hi,
da der titel vllt nicht aussagekräftig genug ist erläuter ich kurz und knapp worauf ich hinaus will.
ich spiele SWtor nun seit 4 wochen, abo inklusive, hab viel rumprobiert und mir einen guten eindruck über das spiel verschafft.
Vorweg möchte ich sagen das ich ein fanboy bin und das ich auch 4 jahre lang SWG gespielt habe.
.......
nja, für mich hat das alles und der aspekt eines f2p modells ( was ausschlaggebend war mein abo direkt zu kündigen ) dafür gesorgt das ich dieses spiel nicht spielen und auch nicht weiterempfehlen möchte :/
......
Du hast immerhin 4 Wochen durchgehalten (Bravo! seit Oktober!), und das F2P Modell, dass einen ja so plötzlich trifft, wie ein heimtückischer militärischer Erstschlag, der seit ca. 3-4 Monaten (im Juli) angekündigt worden ist- ist selbstverständlich ein triftiger Grund mit dem Spiel aufzuhören.
Thraturus [Sith-Juggernaut] Ka'taramas [Sith-Attentäterin]
Sallian [Scharfschützin] Batavia [Sith-Hexerin]
Kilvaari [Söldner] A'ida [Jedi-Wächterin]
Shiála [Jedi-Gelehrterin] Veertag [Schurke]