View Single Post

KommissarJason's Avatar


KommissarJason
11.18.2012 , 04:57 AM | #4
Quote: Originally Posted by martymarty View Post
Im PvE macht sich der Artillerist-Tree am besten. Meine Rota:

Drehkanone - 3x Grav-geschoß - Drehkanone (procc) - Abrissgeschoß - 2x Grav-geschoß - High Impact Bolt (deutscher Name !? )
- Drehkanone wenn procc, hat immer Vorrang

Bei Daily lasse ich bei den Gravs immer einen kleinen Moment Zeit, die Ammo Anzeige sollte immer bei 7-8 sein bis zum nächsten Schuß, dann kommt man eigentlich nie in Ammo-Not...

Bei Endbossen natürlich immer direkt feuern und falls nötig mit Hammerschuß, Reserve Ammo, usw die Ammo hochhalten. Umso niedriger diese ist, umso langsamer lädt diese auf...
Das ist ne gute Rota, die auch nicht viele Munition frisst.
High Impact Bolt dürfte wohl Effektivschuss sein.

Wenn du viel Schaden in kurzer Zeit machen musst, dann ist die Rota klasse:

Aufbauphase:
2x Grav.geschoss (einmal instand): es kommen beide fast gleichzeitig an, wo gerne mal in 1sek 5k Leben weg sind und 4 stacks haste auch noch.

Maximale Burstphase:
Haftgranate -> Gravgeschoss -> Vollautomatik (da haste meistens schon den Buff) -> Effektivschuss
Kommt alles in ca 3sek beim Gegner an

Endphase:
Gravgeschoss -> Abrissgeschoss
Kommen auch fast Zeitgleich an.


Da zwischen kannst du je nach situation deine Munition aufladen (hat keinen GCD) und/oder einen kostenlosen gratis Schuss mit einbauen.
Ist sogar im PvP anwendbar, sofern dir nicht 2+ Meele am Arsch kleben, aber da ist die Aufbauphase und Endphase anwendbar. Sobald du Freiraum hast, kannste voll draufhalten, oft wissen deine Ziele garnicht wie ihnen geschieht.


Für mehrere Gegner:
Haftgranate -> Pyrogranate -> Mörserhagel -> Schusshagel
Das kommt immer gut.
Vanjervalis Chain: Das Minaith-Vermächtnis: Kelagar/Powertech Ellarion/Gelehrter Minaith/Marodeur Haríel/Kommando