View Single Post

Timaniac's Avatar


Timaniac
11.16.2012 , 11:09 AM | #72
Quote: Originally Posted by Aliyanna View Post
Was mich immer wieder erschüttert sind Aussagen wie:

Was ja wohl selbstverständlich ist / sein sollte

Was WIRKLICH selbstverständlich ist und sein sollte ist die Tatsache, dass man andere für ihre Arbeit bezahlt, so man denn das Produkt ihrer Arbeit nutzen will.

Ich wette, keiner der F2P Spieler würde auch nur den kleinen Finger krumm machen, ohne dafür bezahlt werden zu wollen, aber selber mal etwas zahlen? Um Gottes Willen!
Und wenn man etwas umsonst bekommen kann (bis Level 50 komplette Story!!!!!) dann ist das ja nicht genug sondern man will möglichst alle Leisten, alle Dienste, alle Dungeons und überhaupt alles noch hintendrein gesteckt bekommen.

Wem F2P zu teuer und zu eingeschränkt ist, der kann sich ein Abo holen - da ist alles inbegriffen.
Keiner zwingt irgendwen so eingeschränkt zu spielen.
Naja, Guild Wars (2) zeigt, wie man es besser macht...

Außerdem habe ich das Spiel gekauft und ein paar Monate im Abo bezahlt - bis ich mich zu verarscht gefühlt habe als Betatester einem Unternehmen für ein halbfertiges Produkt weiter Geld zu zahlen.
Und in der freien Wirtschaft würde ich meinen Schadensersatzanspruch geltend machen - in der digitalen Welt habe ich nur die Möglichkeit mein Abo zu kündigen. Und swtor nimmt sich die Möglichkeiten neue Spieler zu aquierieren, indem sie ihnen vor den Kopf stoßen und - ja, es sind wirklich selbstverständlichkeiten - bezahlpflichtig machen.