View Single Post

Timaniac's Avatar


Timaniac
11.16.2012 , 10:51 AM | #66
Als ich aufgehört habe zu spielen war aggro halten noch wie in classic wow - pumpen pumpen pumpen, damit man ja keine aggro verliert. da haben auch die kleinen instants nen bissl was gebracht - vom kicken von Spells mal ganz abgesehen (und ich rede nicht von randomgruppen, bei denen keiner gekickt hat,, sondern von encountern, die 3-4 kickbare Fertigkeiten besitzten von denen die Hälfte auch gekickt werden mussten). Gut, kann sein, dass das alles mittlerweile generft wurde und sich swtor nu wie wotlk oder mop wow spielt - was ich euch aber nicht wünsche
Damals gabs auch noch kein Vermächtnissystem, so dass die Buffs eben nicht von einem Spieler alleine oben gehalten werden konnten...

Und ja, das WoW Standardinterface war auch grottig - aber da WoW addons zugelassen hat gab es viele starke alternativen. Die hatte swtor leider nie und die Lösung von Entwicklerseite ist eben eher suboptimal.


Und ich kann wirklich mit allem Leben, was das f2p System beinhaltet: Heros und raids nur auf bezahlung - ok, gehe ich eben nicht. Optische Anpassungen nur für Münzen? Dann bleibt der standard-look, ändert nichts am Spielinhalt. Goldlimit? Total wayne, soviele dailys wollt ich eh net machen...
Das einzige was mich richtig nervt ist eben das Leistensystem, weil es ein Grundbedienelement ist und ich nicht bereit bin dafür zu zahlen. Und anscheinend sehen das viele andere Spieler auch so - und meine Kritik sagt letztendlich nur aus:" Hättet ihr das besser gemacht, würden evtl mehrere Leute spielen wollen - so verzichten wir lieber drauf".
Und zur Info ich war ebenfalls swtor fanboi und hab (als studierter Informatiker für Gamedevelopment) auch echt viel Verständnis gehabt für Bugs etc - aber nach 4 Monaten und ohne aussicht auf Besserung musste ich dann auch irgendwann die Notleine ziehen - denn mein Abo lief nur noch für 2-4 Spielstunden die Woche...