View Single Post

Kuemmerlich's Avatar


Kuemmerlich
12.20.2011 , 06:43 AM | #22
Quote:
Davon abgesehen, dass ich mal in nem Video gesehen hab, dass ca. 70 Kompetenz "nur" ~2% mehr dmg bzw. dmgreduce im PvP bedeuten. Also ist das imho nicht dermassen gamebreaking, wies in WoW ist
Das wäre nicht Gamebreaking ? Okay das sehe ich anders als du.

Ich hab mir mal die Items angeschaut die man Relativ einfach erreichen kann indem man einfach unmengen an Schlachtfelder bestreitet - da kriegt man schon ca. 500-700 Kompetenzwertung hin.

700 kompetenzwertung wären dann permanent 20% mehr schaden austeilen 20% weniger schaden einstecken z.B. das entspräche dann auch in etwa dem vorteil von 40% dmg reduce durch abhärtung wie er in wow bekannt ist.

Ich persönlich hoffe ja immernoch das die Kompetenzwertung doch noch rechtzeitig aus dem Spiel entfernt wird, für mich sollte ein Kampf gegen andere Spieler durch meinen Skill und mein Gruppenspiel beeinflusst werden, nicht durch Gummipunkte auf Items.

Edit: Besonders dadurch das man als Hochstufiger eh schon deutliche Vorteile hat im Schlachtfeld wird das für niedrigstufige charaktere zur qual werden.

Ich kann jetzt mit ca. lvl 30 schon als Revolverheld die meisten niedrigstufler in einer 4 sekunden combo einfach töten, ohne das sie relevante chancen dagegen hätten.
Bekomm ich dazu jetzt noch Kompetenzwertungen dann.... Ich hab ja schonmal getestet wie das so läuft mit dem Kompetenz stim + Kompetenz buff. und 6!k crits auf 11k life sind nicht nett, und auch nicht fair.
Revolvermann Jetzt wieder für einen Monat im Forum unterwegs!