Thread: Heiler Frust
View Single Post

Michirure's Avatar


Michirure
11.08.2012 , 08:57 AM | #29
Quote: Originally Posted by smartwriter View Post
Moin,

mir ist jetzt leider zum wiederholten Male in div. 50er FPs etwas sauer aufgestoßen.

Bsp.
Es wird gekämpft. Als Heal mach ich meinen Job und halte die Gruppe am Leben.
Dann wird das Loot verteilt und ich fange an mich zu reggen.
In dieser ganzen Zeit aber ist der Tank und die DDs schon auf dem Weg zum nächsten Gegner und fangen
an draufloszuprügeln obwohl sie sich gar nicht gereggt haben und oft unter 50% Lebenspunkte haben.
Auf meine Bitte sich doch erstmal zu reggen bekomme ich flapsige Antworten das wäre gefälligst meine Aufgabe
und die anderen Heals machen das auch.
Das stimmt aber nicht da ich auch noch weitere Chars (2x DD, 1x Tank) habe und das so überhaupt nicht kenne. Jeder hat mit FullLife in einen neuen Kampf zu gehen.
Also beim nächsten Mal in so einer Situation werde ich leaven oder wie macht ihr das?
Ich spiele selbst hauptberuftlich Heiler und denke, Du siehst das ein bisschen zu streng. "Jeder hat mit FullLife in einen neuen Kampf zu gehen"? Vor Bosskämpfen vielleicht ja, aber doch nicht unbedingt bei Trash. Sicher gibts auch eklige Trash-Ecken, aber die kennt man doch auch mittlerweile..

Es gibt immer noch einen Mittelweg zwischen den ogog-verseuchten und der "ich-regge-vor-jedem-Fight"-Fraktion. Einfach mal bisschen entspannen kratzt jemand ab, weil er auf speed durch nen FP rast und mir die Force/Munition/Energie ausgegangen ist, dann ist es halt so..
dann sage ich vielleicht freundlich, hey, hast Du den Balken unter meinen HP gesehen? Das waren Deine HP
und dann kommt meistens auch ein ups, sorry zurück und es wird etwas chilliger gespielt.


Zu dem, der meinte, man wäre als Heiler "Gott" und man könnte sich z.B dadurch rächen, seine Gruppe vor Bossfights zu verlassen: ätzend.