View Single Post

derHocki's Avatar


derHocki
11.07.2012 , 09:52 AM | #30
Quote: Originally Posted by Vysas View Post
ich spiel generell auf englischen servern. da sind alle nationen vertreten und sind doch in der lage zu kommunizieren.

warum das bei gemixten bgs (serverübergreifend) ein problem sein soll?
ausser das man selbst keine lust hat ein paar brocken englisch zu lernen?

ob in rift oder wow war das kein thema. es gibt immer leute die ein problem haben sich geistig ein wenig weiterzubewegen.

deshalb werden ja auch alle filme für deutsche synchronisiert. in skandinavien gehört es zum alltag die orginalsprache mit untertitel zu schauen.

.
Das Hauptproblem bei deinem Argument ist aber, dass insbesondere DU es dir aussuchst, auf solchen Servern zu spielen. Du hast dafür deine Gründe und halt kein Problem damit, in einem Spiel auf Englisch zu kommunizieren.
Was du nun aber vorschlägst, übergeht den Teil der Community, der eben ganz bewusst auf deutschen Servern spielt.

Mein Englisch reicht auf jeden Fall aus, um mich auf solchen Mix-Servern verständigen zu können, aber weisst du was: Ich will es einfach gar nich.

Und den Unwillen nun auf die fehlende Bereitschaft zur geistigen Weiterbewegung zu schieben, find ich persönlich echt ein wenig frech.

Und soll ich micht jetzt dafür schämen, dass ich mir deutsch synchronisierte Filme anschaue? Was interessiert es mich, wie das in Skandinavien gehandhabt wird.
In anderen Ländern wird auch grundsätzlich zum Mittag ne Siesta gemacht, oder in wieder anderen Ländern wird mehrmals am Tag gebetet. Kannst du natürlich auch alles machen, wenn du Lust und die Möglichkeiten dazu hast.
Dabei bleibt aber immer zu betonen: DU hast die Wahl und die möchte ich auch, besonders bei der Sprache in einem MMO.

Für mich wäre eine Zusammenlegung, sofern da nich zufällig ganz was besonderes bei rauskommt, das KO-Kriterium für das Spiel.
Savaras Hexer
Vll Vermächtnis
Boragor, Vador, Beras, Kelasar, Modoyato, Atalas