View Single Post

Nadila's Avatar


Nadila
11.07.2012 , 12:50 AM | #1409
Es ist schon fast witzig wie mir hier die Rolle des Daueropfers zugedacht wird das sich hier einfach nur richtig ausheulen will
Ich hatte es ja schon öfters geschrieben , ich bin zwar ständig alleine unterwegs und tummele mich ausschliesslich im Random Berreich , aber würde meine Spielweise doch eher als erfolgsorientiert bezeichnen.
Ich habe mittlerweile drei vollequipte Kriegsheldenchars und einen Kampfmeister,verlasse ein Schlachtfeld nur selten ohne eine MvP Stimme und werde häufig nach Tips gefragt die ich gerne gebe.

Und ja ich finde Fokus ist eine Unsitte , allerdings eine in allen Mmos technisch gewollte,
Irgendjemand hatte geschrieben das ein Heiler wie zB Kicki alleine nicht umkippt,das stimmt so nicht. Ich habe mir bewiesen das auch Kicki sterblich ist und zwar ohne Privatarmee zur unterstützung.
Es ist allerdings wirklich klassenabhängig das muss ich zugeben , es gibt Klassen mit denen ich das auch nicht schaffe.

Dann wurde gesagt ich will am liebsten anderen etwas vorschreiben. Das ist ein völliges verkennen der Situation was nur aus überfliegen meiner Texte resultieren kann.
Mein bestreben war und ist es nach wie vor Gelegenheitsspieler , Profis , Einzelspieler und Gruppenspieler einander näher zu bringen und einen Status Quo auszupendeln der allen maximalen Spielspass garantieren kann , einzig und allein gegründet auf Verständnis für einander und dem Bewusstsein der Selbstbestimmung.

Ich möchte den PvPler Spielerpool wachsen sehen. Ich möchte das das Klima untereinander wieder das wird was es war als SWtor an den Start ging,und ich möchte das PvP wieder spannender wird.
Wenn ich das richtig einschätze wollen das lle hier gleichermaßen,

Ganz im Ernst mir persönlich ist es egal ob ich gewinne oder verliere , wenn meine Gegner nicht wie ein Ameisenhaufen aufeinander hocken , komme ich trotzdem zu meinen Kills , die in solchen Kämpfen sogar noch süßer schmecken.
Und bevor mir aufgrund dieser Aussage unterstellt wird das das typisch Solist ist,kann nur Zergen. Nein mir sind die strategischen Ziele einer WZ bekannt und werden von mir verfolgt

Ich kann verstehen wenn man sich gegen unliebsame Wahrheiten stemmt und jemanden sucht an dem seine eigene Fehlentwicklung rechtfertigen kann um sich vor sich selber besser zu stellen,nur wird das niemals das Problem selber lösen
Alles was ich bisher gesagt habe war der Versuch Verständnis für den jeweils anderen zu entwickeln , das schliesst übrigens das Verständnis der Randoms für die Premates ein
Wenn ich mir ansehe wie sehr das bereits einige verunsichert muss ich sagen das ich langsam glaube das es schlimmer um uns alle steht als ich bisher gedacht habe.