View Single Post

romfis's Avatar


romfis
11.02.2012 , 11:20 PM | #2
Quote: Originally Posted by Newbeer View Post
Der Typ der die Steuerung erfunden hat soll der Blitz beim scheissen treffen. Ganz ehrlich. Alleine die Datacrons zu sammeln ist ein Glücksspiel. Kollionsabfrage und Zeitverzögerung machen die Sprünge zur absoluten Glückssache. Seit ner halben Stunde spiel ich an Datacron 63 rum und ich wünsche dem Programmierer für die Steuerung nicht nur Hämorriden an den Hals. So eine elende Steuerung habe ich lange nicht mehr erlebt.
Wenn du „Star of Coruscant“ auf Position X: 3150, Y: 475 meinst (+4 List / Cunning, Kodex-Eintrag: 63, Beide (Imp / Rep)) wo man auf 3 verschiedene Container springen muss um den zu erreichen möchte ich dir sagen der ist gar nicht so schwer.
Da sind die ein, zwei Datacrons auf Corellia schon schwieriger aber es sind generell alle machbar wenn man die nötige Geduld und Zeit mitbringt.
sysProfile: Gigabyte-Aorus X5V6 | Intel® Core™ i7-6820HK | nVidia® GeForce® GTX 1070 GDDR5 8GB | 15.6" Full HD 120Hz & 5ms Anti-Glare LCD G-SYNC | 2x 8GB DDR4 RAM 2400 MHz G.Skill | NVMe SSD Samsung 960 Pro 2TB M.2 | Windows 10 Pro