View Single Post

Nadila's Avatar


Nadila
11.02.2012 , 12:47 AM | #8
Serverübergreifende Warzones ja , aber bitte nur im eigenen Sprachberreich.

In anderen Mmos habe ich auf Testservern den bnten Mix der Nationen erleben dürfen und ich fand es alles andere als harmonisch.
Mixt man dann vielleicht auch noch die Teams hat ein Random keinerlei Chance sich im babylonischen Sprachenwirrwar verständlich zu machen.

Eine Kompetenzgrenze fürs Teilnehmen am PvP wäre inzwischen wohl Sinnvoll. Das heisst unter 700 Kompetenz erfüllt man die Voraussetzung nicht überhaupt daran teilzunehmen.
Die Abschaffung des PvP Wertes lehne ich ab , da soetwas nahezu immer langfristig zugunsten der Pveler ausfällt und mich bereits jetzt stört das PvPler genötigt werden Sozialpunkte über einen sie nicht ansprechenden Content zu farmen wenn sie das eine oder andere Item haben möchten was dem Pveler im vorbeigehen zufällt.
Sozial is anders.

Einführung von Sozialpunkten für PvP Content .Da es kein 1vs 1 PvP gibt ist es nicht begründbar warum ein PvP Team nicht mit Sozialpunkten belohnt wird wie ein Pve Team in einer Ini..

Gruppenanmeldungen im Random Bg aus dem Spiel nehmen oder auf max 2 Spieler begrenzen,solange ein Team nur aus max 8 Spielern besteht.
Das könnte den Ratet Content voran bringen und mehr Gelegenheits PvPler in die Random Warzones ziehen. Somit vielleicht langfristig auch den Spielerpool erhöhen , da das systematische Abfarmen von reinen Randomteams vielleicht etwas reduziert werden kann.

Warzones mit 16vs16 einführen.
Das würde ein Gefecht nicht nur spannender machen weil grösser , sondern auch die Dominanz von stark equipten Chars etwas minimieren,weil sich ihre Stärke zwangsläufig in einer grösseren Gruppe weiter verteilt.