View Single Post

Kelremar's Avatar


Kelremar
11.01.2012 , 06:31 AM | #119
Der Aktuelle Stand bzgl. gleichgeschlechtlicher Romanzen in SW:TOR ist immer noch der vom Guild Summit im März, seitdem gab es keine neuen Informationen zum Thema.

Wir dürfen/müssen also weiterhin davon ausgehen, dass
  • gleichgeschlechtliche Romanzen mit dem nächsten Story-Update kommen. (Anm: mittlerweile wissen wir, dass dies der Planet Makeb sein muss).
  • sie die Flirt-Option nur dort einbauen, wo es für die Charaktere Sinn macht - welche das sein werden, stehe schon lange fest. (Anm: Es werden also nicht haufenweise Gefährten auf einmal bisexuell sein, man wird homosexuelle Flirt-Optionen also leicht ignorieren können.)
  • die Implementierung bis jetzt nur an Zeit und Geld gescheitert ist.

Und ich sehe keinen Grund, warum der Verkauf von LucasFilm (inkl. aller anderen Unternehmen von Georg Lucas) an Disney daran nun was ändern sollte. Viel wahrscheinlicher ist, dass Geldmangel bei BioWare Austin dazu führt, dass es weiter nach hinten geschoben wird.

Meine persönliche Meinung ist: In SW:TOR sind Beziehungen zwischen Spezies möglich, obwohl eine Fortpflanzung (in den meisten Fällen) nicht möglich ist. Wir haben hier ein unglaublich komplexes großes Universum, in dem Toleranz und Rassismus wichtige Themen sind. Homosexualität komplett auszuklammern wirkt daher irgendwie merkwürdig, wenn man darüber nachdenkt. Wenn schon Beziehungen zwischen Spezies normal sind, dann sollte man doch in irgendeiner Form auch mal auf gleichgeschlechtliche Beziehungen stoßen.