View Single Post

Cretinus's Avatar


Cretinus
11.01.2012 , 05:21 AM | #113
Quote: Originally Posted by Morbio View Post
Mal meine 2ct zu dem Thema:

Homosexualität kannten schon die alten Griechen und Römer. Dort gehörte es sogar zum guten Umgang, neben dem Eheweib ggf noch einen schnucken Jüngling zu verführen. Soviel dazu, dass es "nicht normal" ist.
Die alten Griechen und Römer sind nicht das Mass aller Dinge, auch wenn mancher Kulturgedopte sie dafür hält und seine Städte mit gefaketen griechisch/römischen Säulen made im 19ten Jahrhundert zupflastert (siehe Königsplatz oder Herkulessaal im München).

Zurück zum Thema: Homosexualität ist natürlich und kommt auch in der Tierwelt vor. Dass man OHNE Heterosexualität als Spezies nicht überleben würde bedarf keiner grösseren Denkleistung; da aber die Homosexualität keine Gefährdung der Heterosexualität darstellt, ist die Erhaltung der Spezies **** sapiens weitestgehend gesichert.

Ob man aus Gleichberechtigungsgründen jedoch eine Geschichte, bei der Homosexualität nun mal nicht vorkommt umschreiben sollte, dass ist eine Frage, die der Schreiber der Geschichte klären sollte und sonst niemand. Mit anderen Worten, George's story belongs to George.
Cretinus - Because truth matters!