View Single Post

lokozar's Avatar


lokozar
10.18.2012 , 08:09 AM | #345
Hiho zusammen,

entschuldigt, ich habe nicht den gesamten Thread gelesen, aber die Überschrift fiel mir auf. Erfahrungsgemäß gibt es zwei Ursachen für das "Geruckel". Die erste ist eine Datei namens "DiskCacheArena" und die zweite die Verwendung der sogenannten "Umgebungsverdeckung" (Ambient Occlusion) über den Grafikkartentreiber selbst.

Lösung zu 1.

Navigiert in das Verzeichnis, in dem ihr SWTOR installiert habt. Unter X:\Electronic Arts\BioWare\Star Wars-The Old Republic\swtor (wobei X für eure Partition steht, meistens wohl C) findet ihr einen Ordner der sich "retailclient" nennt, direkt darunter befindet sich die o.g. Datei "DiskCacheArena". Diese ist zu löschen.

Offenbar soll sie sich nach dem schließen von SWTOR automatisch selbst löschen, was in einigen Fällen wohl aber ausbleibt und somit sammelt sich darin irgendwelcher Schrott an, der dann zu dem stotternden Grafikverhalten führt. Wenn ihr die Datei dort nicht vorfindet, dann liegt das Problem natürlich nicht daran.

Lösung zu 2.

Steuert euer Catalyst Control Center (CCC) oder die NVIDIA Systemsteuerung an. Wenn ihr nicht wisst wie; dazu gibt es genügend Anleitungen im Internet (Google zB. hilft). Nachfolgend schaltet ihr die Umgebungsverdeckung (Ambient Occlusion oder SSAO), entweder für alle Programme oder aber speziell für SWTOR, ab. Wie das geht lest ihr ggf. bitte auch im Netz nach.

Die Umgebungsverdeckung sorgt vereinfacht gesagt für realistischere Lichtverhältnisse und somit ein schöneres Grafikerlebnis, verursacht in den jüngsten SWTOR Versionen jedoch ebenfalls dieses unschöne Stottern bei Kamerabewegungen oder schnellen Lageveränderungen der Spielfigur.


Ich hoffe diese Tipps helfen euch.

Gruß
lokozar
IRIS - Inter Rim Investigation Service
<<Imperiale RP-Gilde auf Vanjervalis Chain>>