View Single Post

S_I_T_H_L_O_R_D's Avatar


S_I_T_H_L_O_R_D
10.15.2012 , 11:52 PM | #34
Quote: Originally Posted by SabrinaK View Post
Ähm Herr der Ringe ist nicht F2P sondern ein Freemium, das ist ein kleiner feiner unterschied! Ein richtiges F2P Modell wär AION!

Freemium:
Freemium ist ein Geschäftsmodell, bei dem Basisdienste gratis angeboten werden und über das Basisangebot hinausgehende Dienste kostenpflichtig sind. Freemium ist ein Kunstwort, bestehend aus free (gratis) und premium.

F2P:
Free-to-play (engl. für „kostenlos zu spielen“, alternative Schreibweisen: Free2Play, F2P) Die Spiele, darunter auch sehr aufwändig produzierte Titel können meist kostenlos heruntergeladen und gespielt werden, ohne monatliche Beträge bezahlen zu müssen.

Bezahlst Du nix bei Herr der Ringe dann kannst Du auch nicht Leveln! Und das Add on was heute raus kam (Rohan) gabs von 40-60 Euro zu kaufen!
Ja, das stimmt aber sobald "Free/umsonst" auf einem Spiel steht, wird es direkt umgangssprachlich in den F2P Topf geworfen, da man es "theoretisch" umsonst spielen kann.

Bei kompletten F2P (wie z.B. World of Tanks) ist Grinding pur angesagt, wenn man kein Echtgeld in die Hand nehmen möchte.

Ich denke Swtor wird mit dem Freemium-System ganz gut fahren, wie man auch bei dem Erfolg von Lotro sehen kann.

Mit kompletten F2P würde man Swtor verramschen, was das Spiel (gemessen an dem Gebotenen) nicht verdient hätte.
Thraturus [Sith-Juggernaut] Ka'taramas [Sith-Attentäterin]
Sallian [Scharfschützin] Batavia [Sith-Hexerin]
Kilvaari [Söldner] A'ida [Jedi-Wächterin]
Shiála [Jedi-Gelehrterin] Veertag [Schurke]