View Single Post

Melbarion's Avatar


Melbarion
10.09.2012 , 05:00 AM | #8
Quote: Originally Posted by Frontsoldat View Post
Viele Leute denken heute offenbar tatsächlich, daß sie Geld verschwenden, wenn sie einen Fixbetrag investieren, aber mal ein paar Tage nicht spielen (können). So jedenfalls interpretiere ich solche Aussagen wie beispielsweise die "flexiblere Spielzeit", die Melbarion ansprach. Wir reden hier nicht von unglaublichen Beträgen, sondern von 13 Euro pro Monat. Das Geld ballern viele als Kippen durch die Lunge, viele versaufen das an einem Abend, oder verfressen das bei MacDonalds in 10 Minuten.
Der Vergleich hinkt in meinen Augen ein wenig. Die "Flexibilität", die ich aus meiner Sicht und auf mich bezogen meinte, bezog sich darauf, wirklich entweder ein absoluter Wenigspieler zu sein, weil mir in dem Monat so gar nicht der Kopf nach zocken steht, ich aber vielleicht froh bin, wenn ich einen Abend in diesem Monat doch mal für 2 Stunden kurz ins Spiel kann.

Klar sind 13 Euro im Monat nicht wirklich dramatisch viel. Aber niemand zahlt gerne für etwas, was er am Ende so gut wie nicht genutzt hat. Auf Deine Beispiele übertragen müsste ich mir eine Kippe aus der Schachtel nehmen und den Rest in die Tonne werfen, bzw. nur einmal kurz am Burger knabbern, um ihn dann im Abfall zu entsorgen. Und sowas macht keiner wirklich gerne.

Es geht mir nicht darum, dass ich das Spiel komplett und durchgängig kostenlos nutzen kann/will, sondern dass ich trotz einer eventuellen inaktiven Phase auch weiterhin (von mir aus auch mit massiven Einschränkungen) in die Spielwelt komme. Und das finde ich bei dem vorgestellten F2P-Modell von BW/EA sehr reizvoll.