View Single Post

Redeyes's Avatar


Redeyes
10.09.2012 , 01:20 AM | #30
Diesen ganzen grind quatsch als motivation anzusehen.... omg chinesen anwesend?

wie hätte man motivation geschaffen, so wie in allen anderen bw titeln, die motivation geschaffen wird, alternative storylines, sprich tatsächliche entscheidungen die zu gravierenden story änderungen führen, ich sag nur kotor zerstörung der sternenenschmiede oder mit ihr die galaxis unterwerfen. hier kann ich das mit 2 verschiedenen char tun, was aber nicht das gleiche ist, der story verlauf ist einfach bw untypisch linear. hätte man bei story entscheidungen (ich bezieh mich jetzt mal nur auf die klassen stories ) immer zwei wege zu beschreiten mit vlt noch den 2 konsequenzen erfolgreich gescheitert, würde jeder wirklich seine eigenen story schreibn, wenn es dann auch noch unterschiedliche gefährten bei den einzelnen entscheidungswegen gäbe, (charakterlich optisch unterschiedlich fähigkeitstechnisch natürlich identisch) wäre das genug motivation. Vor allem könnte man kaum spoilern.

Da ist man spannend beschäftigt, weil was passiert als nächstes. Selbst wenn man die gleiche klasse spielt kann diese story 100% anders sein, foglich wird das twinken nochmals vergnüglicher.

Grinden allerdings für irgendwas ist nonsens, wenig spaßbringend viel zeit raubend. Wer auser asiaten tut sich sowas an? Zumal grind spiele gibt es mehr als genug und leider ist das hier auch ein wenig eines. Aber story games, gibt es nur dieses hier, und das dann nur aufgrund von kiddi genöle die nahezu alle schon wieder längst weg sind, zu minimieren ( gefährten wegschicken/ töten z.B ) ist schlichtweg am eigenen konzept, oder viel eher an dem propagierten konzept ( vollvertonung, story ) vorbei entwickelt. und anstelle ops etc für 50er einbauen hätte man mehr story machen sollen, mit dem hinweis bei erreichen von lvl 50 das deine persönliche story mit einen add on weitergeführt wird.