Thread: rated lineup
View Single Post

Eskadur's Avatar


Eskadur
10.08.2012 , 01:20 AM | #5
Die Klasse welche noch am unflexibelsten ist, wäre für mich der Scharfschütze in allen Skillbäumen, zu statisch.
Der Feuerdot ist zwar ganz lustig um das taben zu unterbinden, das wars aber auch.

Die besten taktischen Spielchen kann man mit 1-2 Schleichern machen, mehr sollten es nicht sein, sonst fehlt dem Gegner die Alternative zum Schaden machen.

Nichts ist schlimmer als ein Ungetarnter unter 3 Schleichern...was passiert wohl

Wenn ich es mir aussuchen könnte würde ich,

1(1)x Tanksmasher - (Hütersprung Huttenball, ggf. auch umskillen für Huttenball, wegstoßen anspringen etc.)
0(1)x Tanksoldat - (umskillen für Huttenball und Gegner ziehen, anspringen)
1x 2 Lichtschwertheini - (Transtendenz --> hohe Mobilität ist in jedem Kriegsgebiet wichtig)
1x Pyro PT - ( Einzelzielschaden, kann der sonst noch was? )
1x Botschafter Heiler - (hohe Mobilität, Huttenball, Ballträger ziehen)
1x Botschafter DD - (Huttenball und Schaden macht der Nebenbei auch ganz gut)
1x Schurkenheiler - (Schleicher --> taktisch gut einsetzbar)
1x Schattentank - (Schleicher, hohe Mobilität, taktisch gut spielbar, Huttenball, Gegner ziehen - Vorzugsweise ins Feuer)

mitnehmen.

Die Zusammenstellung ist stark auf Huttenball ausgerichtet, weil es das einzige Kriegsgebiet ist, in dem man wirklich Spezialisten braucht. In allen anderen Kriegsgebieten, kommen die speziellen Klassenunterschiede nicht so stark zum Tragen.

So würde mein "Wunschteam" wohl aussehen, mangels Alternativen spielen wir (wenn denn mal genug da sind)
2 Heiler, 2-3 Schleicher, Rest DDs (sehr Botschafter lastig)

meine 2 cent
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg