View Single Post

angelusatar's Avatar


angelusatar
10.07.2012 , 01:08 AM | #1
Hallo,

ich habe mal einen Vorschlag zu den Gefährten bei SWTOR. Da man nach erreichen von LVL50 und Zuneigung von 10000 alle Quests abgeschlossen hat, sind die Gefährten dann leider nur noch "stumme" Begleiter. Da die Gefährten aber echt etwas tolles sind möchte ich vorschlagen, damit man weiterhin mit den Gefährten interagieren kann, man von diesen tägliche und/oder wöchentliche Quests erhalten kann.
Diese Quests könnten sich an den Vorlieben der Gefährten ausrichten.
z. B.
Qyzen Fess - Jagd gerne für die Zählerin, tägliche Quest Cahmpiongegner in 2er Gruppe schaffbar, wöchentlich wären dann Weltbosse mögliche

Jaesa Willsaam(dunkel) - Jagd mit Vorliebe Sith die nicht rein sind und möchte ja das Imperium neu gründen. Es gibt glaube ich genug abtrünnige Sith die man Jagen kann.

Ein weiterer interesannter Punkt, wo man dann leider im nichts steht, ist das man Gefährten heiraten kann aber halt nicht mehr danach interagieren kann. Man bekommt noch 3 mal Post dann ist die Story zu Ende.
Bei den Jedi's wo dies eigentlich verboten ist kann man die Sache doch wunderbar ausbauen. Mir fällt da spontan Nadja Grell beim Jedi- Botschafter ein, der letzte Brief den man bekommt das sie die Hochzeit und Ehe auch vor dem Rat nicht geheim halten will. Allein dieser Satz hat das Potential für ein Buch.

Das ist ein Ansatz dessen was man mit den Gefährten machen kann. Ich persönlich finde es Schade das halt nach erreichen dieses einmalige System auf einmal mehr oder weniger verschwindet.

mfg