View Single Post

mrphstar's Avatar


mrphstar
10.05.2012 , 02:44 AM | #5
Also für PvE ist erstmal grundsätzlich zu sagen, dass der Hexer sich da ganz unten auf der DPS-Leiter wiederfindet.
Rein von den theoretischen Zahlen ausgehend, reicht er mit keiner Skillung an DPS-Werte eines Scharfschützen oder Söldners ran.(Vorraussetzung ist natürlich, dass alle ihr A-Game spielen).
Und da ist die Blitzskillung noch seine stärkste.

ABER: Da bereits in Denova und auch in der neuen OP jetzt wieder überwiegend Movement-intensive Encounter drin stecken, brechen Channel-Klassen wie Söldner, Sniper und Blitz-Hexer da plötzlich wieder ganz schnell mit ihren DPS ein. Was den Madness-Hexer(rechter Baum mit DoTs) wieder ziemlich stark aussehen lässt.
Hinzu kommt, dass der Hexer 1-2 nette Utility-Skills hat, wie den Sprint oder das "Ranziehen", welche manche Encounter für ihn oder sogar für die gesamte Gruppe deutlich erträglicher gestallten.

Im Grunde genommen spricht also nichts gegen nen DD-Hexer im Raid.
Haben fast immer einen dabei, bisher alles recht locker gecleart(außer TfB HC, aber das liegt bestimmt nicht am Hexer^^).