View Single Post

TKumpfmueller's Avatar


TKumpfmueller
10.04.2012 , 11:40 AM | #27
Aber ob es immer ein Vorteil ist, eine Lizenz wie die von Lucas Arts umsetzen zu dürfen, wage ich zu bezweifeln. Ein Entwickler tut sich leichter, wenn er die von ihm geschaffene Welt jederzeit verändern kann, als wenn er den schmalen Grat zwischen Kreativität und Lizenz-Auflagen einhalten muss. Ich kann mich erinnern wie viele Leute gemosert haben, weil bei SWG so viele Jedis rumliefen (was ja streng genommen nicht sein durfte, da das Spiel zwischen Episode 4 und 5 angesiedelt war).
Was ich mich immer frage, wenn ich so die Posts verfolge, ob es nun ein gutes Zeichen oder ein schlechtes Zeichen ist, dass kaum eine Woche vergeht ohne neuem "konstruktiven Kritik" Thread. Ich gebe prinzipiell jedem Recht, der hier seine Meinung, egal in welche Richtung sie geht, äußert. Denn was dem einen gefällt, ist dem anderen ein Graus. Aber der momentane Status Quo steht nun mal. Es dürfte relativ bekannt sein, was an Neuerungen in den nächsten Monaten kommt. Ich las da nichts von Housing, komplett überarbeitetem Crafting oder PvP, las auch nix von mindestens 5 neuen Kapiteln zum Questen seiner eigenen Geschichte. Wenn ich ohne diese Dinge nicht spielen kann, weil es mir so keinen Spaß mehr macht, dann logge ich mich aus, spiel was anderes, tauche mal wieder ins wirkliche Leben ein, oder mach sonst was. Hier aber werden weiter total offensichtliche Dinge kritisiert, und nicht vorhandene Features (welche auch wohl nicht so bald kommen werden) gefordert und gewünscht. Was ich damit sagen will, sowas macht man nicht nur weil man unzufrieden ist (denn dann, wie gesagt, sagt man "Adios" und gut ist es), sondern weil man im Grunde doch genau dieses Spiel zocken möchte, und es teilweise halt wirklich einfach lächerlich ist, was für Chancen man einfach ausgelassen hat seitens Entwickler. Anders gesagt, wenn ein junger Amateur sein Debüt in der Bundesliga gibt, dann redet man nicht groß über eine schlechte Leistung auf dem Platz. Wenn aber DER Topstar eine miese Saison hinlegt, dann wird geredet und gemeckert. Weil man anderes erwartet und erhofft hat.

Dennoch, ich hoffe (weil ich das Spiel jeden Tag gerne spiele, und immer noch nen Steifen krieg wenn die Star Wars Musik loslegt, und ich trotzdem auch wahnsinnig enttäuscht bin von den ungenutzten Möglichkeiten) dass es TOR in paar Jahren noch gibt, und man das Spiel immer weiter verbessert hat. Weil man vermisst etwas erst dann richtig, wenn es nicht mehr da ist. So ging es mir mit SWG....