View Single Post

Keenk's Avatar


Keenk
10.04.2012 , 07:57 AM | #4
Das Gerede von Macht oder Opfer ist relativ zu sehen. Ich hab nen Merc und nen Sorc, und beide Klassen waren bzw. sind nicht wirklich sehr befriedigend, misst man sich am Erfolg.

DPS Sorc, Blitz oder Wahnsinn. Was im PvE Spass macht, ist in BGs nicht wirklich zu gebrauchen. Gefühlt ist DPS wirklich nicht beeindruckend, oder Grundlage für den Erfolg. Habe dann auf Healer umgeskilled und siehe da, plötzlich klappts. Vielleicht muss ich da komplett umdenken - anstatt pure Burst DPS anzustreben denke ich nun eher in die andere Richtung: Je länger ich im Fight aushalte, desto mehr Gesamtschaden kommt zusammen, davon abgesehen dass man mit der Heilung auch jede Menge an Medaillen sammelt. In den letzten BGs habe ich meine ersten persönlichen Erfolge auch im 1v1 erleben dürfen, was mich glücklich stimmt. Seitdem ich auf Heiler umgestellt habe, merke ich auch immer wieder dass selbst mehrere die versuchen mich umzuhacken das nicht mehr auf Anhieb schaffen und ich tw. wenn der Support des Teams rechtzeitig kommt sogar das noch überlebe. Also DPS Sorc ist für mich Geschichte, den die hat er einfach nicht. Auch wenn die Voraussetzungen von den Skills da sind, gegen Melee ist man machtlos.

Merc habe ich nun auch auf Heiler umgestellt. Da man kaum tanken kann, ist man ohnehin sofort bevorzugte Beute udn wird förmlich gesucht, tarnen ist nicht, blieb bisher nur sterben oder auf nen Heiler zu hoffen der gerne ein bodenloses Fass beheilt. Als Heiler hingegen auch hier schnell die Wende genommen und nun machts auch Spass.

Was aber dennoch - zumindest subjektiv - viel am Spielspass nimmt ist die Unausgewogenheit im Gesamten. Vergleich DPS zu Heiler: 12+ Medaillen sind für einen Heiler mit Links zu machen, Rewards sind auich wesentlich höher beim Heiler, da er nur wenige Damage Skills verliert aber im Gegenzug eine Latte an neuen Skills erhält, die ihn einfach boosten. Im 1v1 ist ein DPS oder Tank immer einem Heiler unterlegen oder maximal gleich. Gewinnen können die nur in Überzahl.

Auch wenn viele das Gegenteil behaupten: Reps sind subjektiv nach wie vor kilometerweit überpowert. Selbst mit 50% der jetzigen Fähigkeiten wären die noch eine Challenge epischen Ausmaßes. Angeblich weil die immer mehr Heiler als die Imps haben. Gestern etliche BGs erlebe ohen dass die auch nur einen Heiler hatten, und wir 2-4, gewinnen ist da net drinnen. Am besten gleich raus aus dem BG, wenn gegen Reps, ist pure Zeitverschwendung.

Machtfähigkeiten wie Stun auf eine LoS zu legen ist überhaupt ein epic fail. Der Reichweiten Nerf ist lästig, aber ok, wir Imps sind ja ohnehin viel zu stark laut einigen - auch wenn es genau umgekehrt ist.