View Single Post

Redeyes's Avatar


Redeyes
10.04.2012 , 05:50 AM | #29
Quote: Originally Posted by HyperLord_MAC View Post
Das kann ich nur verstehen.
Wenn Frauen miteinander rummachen ist das erotisch (vorausgesetzt sie sind keine Mannsweiber).
Wenn aber Männer miteinander rummachen dann ist das wiederlich.

------------

Enmtschuldige Redeyes.
Religiosität = Genschaltung?
Es ist einfach eine anerzogene Sache.
Dummerweise haben wir nicht die Möglichkeit darauf Einfluß zu nehmen (erst im vortgeschrittenen Alter). Denn es beginnt schon in frühester Kindheit. Man wird immer und überall mit dem Müll zugespamt.
Entschuldigt meine Ausdrucksweise.
Religionszugehörigkeit kann man sich nicht aussuchen. Man kann nur wenn man gelernt hat für sich zu denken aus den entsprechenden Sekten austreten.
Aber was einem in beeinflussbaren Jahren eingetrichtert wurde keimt nunmal.
Aus diesem Grunde bin ich ein religionshasser!
Es geht nicht darum welche Religion sonder darum das es Gehirnwäsche ist und bleibt.
http://www.atheisten.org/forum/viewtopic.php?f=5&t=794

Religiösität/spiritualität ist gen sache, welcher religion man fröhnt ist anerzogen, das ist ein unterschied. religionszughörigkeit kann man sich sehr wohl aussuchen ab 14 darf man in deutschland frei wählen ob und wenn zu welcher religion man gehören möchte, man kann jederzeit konvertieren. Gibt schließlich auch genug deutsche die zu islam konvertiert haben. Pierre vogel oder wie der heißt z.b folglich religion kann man sich aussuchen religiösität nicht denn die liegt in den genen, das ist aber auch schon jahrelang bekannt.