Thread: Bin verwirrt
View Single Post

Ginius's Avatar


Ginius
10.01.2012 , 06:41 AM | #20
Quote: Originally Posted by Newbeer View Post
Ich habe mal nur jetzt diesen Satz raus gepickt.
Ich spreche hier von einem normalen Spiel und nicht davon das einer sich das Ganze BG über immer nur den Rekruten rauspickt um ihn immer wieder abzufarmen und nacher drauf zu spucken.
Es geht wohl weniger darum wie toll man sich fühlt. Es geht darum das wir hier kein Deathmatch spielen wer die meisten Kills hat, sondern auf Sieg. Und da steht auf der Gegenseite einer wenn er 12k Leben hat genauso im Weg wie einer mit 20k. Und jetzt denk mal logisch wen du zuerst umnietest? Gehst zuerst den mit 20k an und lässt dir derweilen lange von beiden die Mütze mit vollhauen oder erst mal schnell den Kleinen weil es schneller geht um dann den Rest am Großen zu verausgaben, aber nur noch einen Gegner im Kampf?
Soll ich jetzt warten bis er mich angreift um mich dann in Notwehr zu begeben? Oder edelmütig mir erst mal das halbe Leben wegpusten lassen um es "fair" zu halten?
Das Ganze hat immer noch was mit Taktik zu tun. Man markt wichtige Ziele wie Heiler oder auch Rekruten um zu signalisieren was zuerst dran kommt. Je eher ein Gegner weg ist, desto weniger Probleme hat man. Das ist im Lowpvp nicht anders. Dort pick ich mir zuerst auch die Ziele raus die entweder sonst nen riesen Schaden machen oder heilen können. Was glaubst du was mir passiert wenn ich dann mit meinem nächsten Twink die 50 erreiche? Rekrutenset und Fokus sind mir sicher. Damit kann ich leben, weil ich es nicht anders machen würde um zu gewinnen. Da muss ich wohl durch.
Keiner geht einher und schaut erst mal das er die großen Brocken zuerst angeht. Wir haben hier ja schließlich keinen Stuhlkreis in dem wir erst mal drüber reden müssen.
Und was hat das jetzt damit zu tun, dass einige wenige es für nötig erachten, sich einen Char zu erschaffen, der ausrüstungstechnisch allen anderen weit überlegen ist um U50? Darum geht es hier doch. Und ich finde es nicht toll.