Thread: fairnes im PvP
View Single Post

Batschenhenner's Avatar


Batschenhenner
10.01.2012 , 12:36 AM | #12
Was ist denn da auf Seiten des Imperiums von T3M4 los? Enrage so unbeliebt?

Also ich kann nur sagen, dass ich sie als Gegner im BG immer geschätzt habe auf dem Jedi Tower. Wir hatten natürlich auch ne kleine Auszeit und es kann ja viel passiert sein...
Aber die wenigen, mit denen ich von ihnen bis jetzt geschrieben habe, fand ich sehr angenehm.

Wo ich hier was von "neuen" Gruppen und deren Verhalten lese... Man sollte sich bei einer Serverzusammenlegeung zweier der letzten großer Server damit anfreunden, dass man auf Gegner treffen könnte, die mindestens genau so lang zusammen spielen, wie man mit seiner eigenen etablierten Gruppe selbst.

Ich frage mich eher, ob es fair gegenüber den eigenen Mitspielern in einer rated Gruppe ist, mit Twinks anzurücken, obwohl man genau weiß, wer auf der anderen Seite gerade anmeldet und damit die Mitspieler in die sichere Niederlage führt....
Und in dem Fall an den ich gerade denke, war die gegner Gruppe teilweise hochkarätig besetzt, und wenn man dann Gas gibt, zeigt das eher den Respekt, den man vor den gegnerischen Namen hat und hat wenig mit mangelnder Fairness zu tun.
Naja, aber eine gewisse Angst um die eigene Wertung bei den Imperium Gruppen von T3M4 kann ich nachvollziehen, und sie ist auf jeden Fall gerechtfertigt.

Wie Star Wars uns alle lehrte: Es gibt immer einen noch größeren Fisch
Tira
Special Forces
Peyton, Istvan, Casey