Thread: fairnes im PvP
View Single Post

Newbeer's Avatar


Newbeer
09.30.2012 , 02:58 AM | #6
Fair mag es nicht sein, aber legitim. Wenn sich das Team dadurch nen Vorteil verschaffen kann und euch dort bindet können deren Leute schneller punkten. Wenn die sich dort nur zum abfarmen aufhalten und nicht dabei punkten oder das letzte Tor rauszögern ists wirklich unfaires Verhalten. So nen Egotrip braucht man nicht.
Wenn ihr euch binden lasst...
Mann muss halt nicht alles anzergen oder Schleicher mitten rein springen. Abseilen und ab zur Mitte. Dann könnt sogar ihr punkten weil sie vorne zergen.
Abhängig davon wie das Team mitspielt.



PS: Schon mal was von Punkten zwischen den Sätzen gehört?
Thogort