Thread: Balance?
View Single Post

derHocki's Avatar


derHocki
09.29.2012 , 03:45 AM | #17
Quote: Originally Posted by Bragadox View Post
Das ist keine Frage des Verstehens sondern wie schwer man sich das Leben denn machen will um jetzt rein den Schadensoutput zu bewerten.
Wenn da am Ende des BG 400k Dmg stehen (und im günstigsten Fall auch eine gute Wertung beim Beitrag zu den BG-Zielen ), dann ist es piepegal ob der Schaden per AE, aus dem Stealth, am Einzelziel oder vom Todesstern kommt. Fakt ist, dass irgendwer den Schaden ab bekommen hat.
Warum sollte man das aufdröseln wollen wenn (Achtung, jetzt kommts!) eh jede Klasse sowohl AE und Singletarget-Schaden machen kann?

Zum P.S.: Du vergisst bei deiner tollen Rechnung, dass der Typ mit dem 7k Crit sich danach nicht mit einem kühlen Bier in den Feierabend verabschiedet sondern vllt. danach auch noch fröhlich weiter (kleinere) Crits verteilen kann.
Ich brauche jetzt hoffentlich nicht vorzurechnen, dass ein 7k Crit + ein 3k Crit einen GCD danach mehr Aua machen als 2 superduper getimte 4,5k Crits
Hm, jetzt wirst du albern, Digga.
Natürlich wird der Typ (wohl nen Jugger) nach seinem 7k hit im nächsten GCD den nächsten Skill aktivieren.
Derjenige mit den 2x 4,5k krit ( ich meine PT´s und da sind 2x 4,5k innerhalb eines GCD noch nich das Optimum) wird das aber auch tun.

Ich verstehe deine Logik nicht im Moment.

Das Problem am Gesamtschaden ist folgendes.
Ein Spieler der 500k dmg gemacht hat und dabei der Löwenanteil des Schadens beinahe ausschließlich von einem AOE Skill kommt, der hat zwar vielen Leuten Schaden zugefügt, aber gezielter Focus ist der Großteil des Schadens eben nicht.
Ich fänd in unserem kleinen Beispiel einen Spieler der, sagen wir, 400k gezielten single Target DMG gemacht hat deutlich gefährlicher als denjenigen der da AOE in die Menge holzt.

Ich würde beim Jugger den Smash jederzeit gegen einen Skill austauschen, der nur noch das anvisierte Ziel trifft, dafür aber dann eben satt bestenfalls 7k, eben im besten Fall 9k dmg macht. Und du würdest sehen, dass der Gesamtschaden dann z.b immernoch unter einem PT liegen würde..... deutlich.

Für meine bescheidene Meinung kannst du das mit dem Schaden drehen wie du willst, letztlich kannst du da keine verwertbaren Ergebnisse herausfiltern, ohne eine ganze Menge anderer Sachen mit einzubeziehen.

EDIT: Du kannst es dir natürlich einfach machen und den Schaden anhand der Statistik bewerten. JA, auf Wut geskillte Jugger/Hüter und Maro/Wächter machen den meisten Schaden.

An eben diesem Punkt bist du aber nicht mehr bei Balance und das ist nunmal die Überschrift des Threads.
Richtiger Weise müsstest du jetzt einen Thread suchen der in etwa lautet " wer hat den längsten" und sinngemäß betrachtet gibt es solche auch
Savaras Hexer
Vll Vermächtnis
Boragor, Vador, Beras, Kelasar, Modoyato, Atalas