View Single Post

--AnthraX--'s Avatar


--AnthraX--
09.25.2012 , 08:59 AM | #17
Quote: Originally Posted by Mitsch View Post
....
Wenn du so einen als Gegner hast und ständig bedient wirst, kannste ja wieder questen oder in FPs gehen.
Ich finde das System mit den Aufwertungen und der Skalierung (abhängig von Modqualität in Bezug auf deinen Level) gut. Mag daran liegen, dass ich früher in WoW absoluter Twink-PvPler war - aber zumindest muss man nun nichtmehr instant leaven wenn das eigene Team zu 7. eine Basis in Alderaan defft, sondern kriegt auch mal ein 1v3 gegen Noobs hin um wieder neuen Schwung ins Spiel zu bringen.
Genau an der Einstellung liegt der Fuchs begraben, das eine Person 4 Leute ohne Problem beschäftigen kann.
Aber mancheinen gefällt es ja, sich auf Planeten mit unteren LvL zu stellen & Leute mit LvL 20 gegen nen 50er Herauszufordern & zu nerven. Kommtn 50er KM/KH Gildenkollege an, verdrücken se sich ganz schnell, oder lehnen ab.

Die TP in Verbindung mit dem Primärattribut reiß zu große Furchen ins Spiel. Wie Kompetenz im 50er.
Mir ist selbst nach ein paar Spielen mit Aufwertungen zu langweilig geworden, weil dann einfach die Herausforderung fehlt wenn kaum ein anderer die nutzt!
Für mich mit 2 50ern, Rüstungsbau & Synth auf 400 kein Problem die Pläne zu besorgen, hochzuziehen und einzubauen. Das baut weder mein Ego auf, sondern fördert nur Langeweile.

Ich will wieder lowBGs wo ich mich Jedis auf Alderaan prügle & am Ende 0-10 aufm Ticker steht, hoffentlich für meine Gruppet...geile Battles halt. Nicht irgend ein Droppsgefarme.
Den einen oder anderen Stim, ist ja in Ordnung, aber nicht gewollte selbstgebaute überpowerte Rüstungen.

Am Ende biste 50...denkste da Spiel läuft so weiter, kriegst eine nach der anderen drauf...bist nicht mehr Imba = Spiel is Kacke, da eigentlich du der Noob bist.