View Single Post

Paktahn's Avatar


Paktahn
09.24.2012 , 09:55 PM | #15
Da der TE wahrscheinlich schon bockig sich in die nächste Ecke verkrochen hat...
Mir ging es um diese Punkte:

Quote: Originally Posted by Nersond View Post
1 )
1. Modell die "Kinderkarte" dann können die Kinder bei ihren Elis quängeln bis es das zum Geburtstag gibt.
Ein Paket mit Spiel und einen Monat. Mit der Möglichkeit, immer wieder für 4 € einen Monat weiter zu buchen.

Die Kinder haben dann keinen Zugriff auf die chatkanäle für Erwachsene. ( zu ihrer Sicherheit und um den Chat nicht zu einer afterschool-party, verkommen zu lassen. ) ( Und ja klar, kann auch ein Erwachsener dann sich so ein karte kaufen.... Wie gesagt...Chatfilter und wachsame Eltern...) und die Einschränkungen, die es jetzt schon geben soll für die F2p-Spieler...
Du willst einfach die "Kinder" vom Chat ausgrenzen und so einen Teil vom Spiel wegnehmen, der auch ein Teil des Spielerlebnisses und wichtiger... Kommunikation ist. Deine "Chinafarmer" erwähnst du doch im Eröffnungs-Post nur am Rand. Also komm hier nicht mit billigen Ausreden.
Warum sollte also überhaupt einer diese Kinderkarte kaufen?!

Sollte, wie du ja behauptest, die Spielerzahlen mit deinem Abo-System ansteigen und es irgendwas in dem Spiel geben, was sich lohnen würde überhaupt für Credits zu kaufen (Credits sind nebenbei keine Mangelware), dann würden deine "Chinafarmer" wahrscheinlich sogar Möglichkeit 2 kaufen um den Chat zu haben. Wo viele Spieler... da auch möglicherweise viele Kunden, womit sie die Unkosten wieder reinbekommen. Wenn sie nicht eh gehackte Accounts nutzen werden... Ingame-Währung kommt nicht immer von Farm-Bots.
Ich würde mal behaupten, das Bioware nicht schneller als Blizzard sein wird, was das sperren von Seller-Accounts angeht.
Also volle 2 Monate Werbung... mit Modell 2