View Single Post

Paktahn's Avatar


Paktahn
09.23.2012 , 09:38 PM | #2
Völliger Schwachsinn... gerade jetzt, nach der zusammenführung der Server, benehmen sich die sogenannten "Erwachsenen" schlimmer als Kinder die ich in einem MMO bisher kennengelernt habe.

Bei Modell 1: Wie sollen die "Kinder" (ich glaub immer noch das die Mehrzahl sich besser benehmen kann als die Erwachsenen) dann sich in Bg´s und Flashpoint unterhalten? Willste die Bg´s und Flashpoint auch nach Alter trennen? Damit steigt vielleicht die Spielerzahlen, aber gleichzeitig die Wartezeiten für beides genannte.
Wenn du das nicht trennst, sind Kinder wieder der netten Gossensprache ausgesetzt wenn sie mal was nicht richtig machen. Oder sollen sie zwar zusammen spielen aber nicht den Chat lesen dürfen? Dann klappt es ja super mit den Absprachen.

Modell 2 und 3 Ignoriere ich mal, weil Schwachsinn. Durch den Shop bei F2P entscheidet eh jeder selbst was er bezahlt, durch das hinzukaufen weiterer Zugänge/LImiterhöhung was Bg, Flashpoints, Operation und Inventar angeht.

Hinzu kommt noch, das du vielleicht mal schauen solltest, was für einschränkungen die F2P-Spieler haben werden. Vieles gibt es in anderen MMORPG es muss nicht automatisches alles für Swtor zutreffen.

- eingeschränkter Zugriff auf die Chars wenn er schon 10 besitzt. Möglicherweise muss man sich dann für 3 Chars entscheiden die er spielen will.
- Bei neuen Chars: Einschränkungen was Rasse und vielleicht Aussehen betrifft.
- möglicherweise sogar ein Limit für den Chat, um Spam zu unterdrücken.
- kein Zugriff auf das Vermächtnis
- kleineres Bankfach und Inventar
- keine Schnellreise oder deutlich höherer Cooldown... möglicherweise wird auch was an den Gleitern gedreht. Zeitweise mieten oder ähnliches (Daily-Quest).
- Wöchentliche einschränkung für Bg´s und Flashpoints... Operations gibt es z.b. gar nicht.
- keine neuen Inhalte... Quests, neue Flashpoints, Bg´s, Rassen, Leveln >50 u.s.w. für lau.
- u.s.w. was sich Bioware noch so einfallen lässt.