View Single Post

Elvorien's Avatar


Elvorien
09.23.2012 , 02:34 AM | #2
(Kurze Erklärung, das Projekt ist in KW3 gestartet, unsere Wochen sind daher immer KW-3)

Woche 1: Der Anfang

Aneinander gelehnt saßen Ciora und Meabh auf dem untersten Treppenabsatz. Putzeimer und andere Utensilien standen kreuz und quer auf dem Boden herum.
“Jetzt haben wir den größten Dreck endlich draußen”, murmelte Meabh vor sich hin.
“Uaaahhh”, gab Ciora von sich und streckte den Rücken.
“Jetzt fehlt hier drin nur noch ein bisschen Stimmung”, sagte Ciora, stand auf und ging rüber zur Jukebox, die vor der Bühne stand.
Kurz darauf dröhnte der Bass durch den Schrankraum und die Gläser klirrten in den Regalen.

Meabh erhob sich ächzend und fing an, die Putzutensilien einzusammeln.
“Mea, Süße, ich muss noch ein paar Besorgungen machen. Kann sein, dass es später wird.”
Sich zu Ciora drehend antwortet Meabh.
“Alles klar, ich räum hier noch auf und dann mach ich die Lichter an.”
Meabh winkte Ciora hinterher, bis sie auf der Treppe verschwunden war.
Vor sich hin summend räumte Meabh Eimer und Schrubber weg, wischte nochmal über ein paar Tische und schaltete die Außenbeleuchtung der Cantina ein.
Jetzt konnten die Gäste kommen.


Am frühen Abend, als die größte Hitze des Tages langsam vorüber war, hörte Meabh die ersten Schritte auf der Treppe und nach und nach kamen Gäste in das schummrige Halbdunkel des kühlen Schankraums.
Einer der Neuankömmlinge war ein großer, auffälliger Rattataki. Er trat an die Bar und fragte nach den Besitzern der Cantina. Links und rechts von ihm standen weitere Personen und ein Blick durch den Raum verriet, dass die Gruppe des Rattataki noch größer war.
Der Rattataki stellte sich als Nick Denton von der Sphinx vor, der eines der Hinterzimmer für seine Geschäfte mieten wollte. Trotz des Aufgebots an Leuten blieben die Verhandlungen um Mietpreis und Extras friedlich und freundlich und man kam schnell zu einer Einigung.



Der erste Abend verlief unterm Strich erfolgreich. Eine junge Twi’lek, Halia, hatte sich dem Team angeschlossen und würde Ciora und Meabh mit dem Abwasch und anderen Kleinigkeiten zur Hand gehen. Außerdem war da Mike Thornton, der aus dem imperialen Dienst ausgeschieden war, und für Kost und Logis als Türsteher arbeiten würde. Und Meabh war sich sicher, dass sie genug Getränke und Snacks verkauft hatten, um den ersten Tag nicht in den Miesen zu beenden.

Moonlight Entertainment - Ingame Entertainment seit 2004
Finde uns auf Facebook