View Single Post

Clanner's Avatar


Clanner
08.28.2012 , 05:34 PM | #13
Hm, beide Argumentationslinien haben was für sich. Ich liste alleine, seit ich PvP spiele und das tue ich, seit ich mit meinem Gelehrten ~49 war und ich spiele seit Release.

Habe komplett Telekinese-Baum gespielt über die ganze Zeit, ausser die letzen Wochen. Ab jetzt spiele ich 3/7/31.
Seit 1.2 ist der Wert der Telekinese-Skillung deutlich abgefallen, nicht zuletzt wegen des Überlaufs an Nahkämpfern heutzutage, der sich über die Zeit entwickelt hat. Darum habe ich nun auf Balance umgeskillt und siehe da, alles ist besser. ;P
Jedoch stimmt auch, dass man nicht total hilflos und nutzlos ist als Telekinetiker, nur musste ich nun einsehen, dass ich im Balance-Baum deutlich nützlicher bin. Mit beiden Skillungen war ich bei Kills, Objectives, Schaden und nebenbei Heilung im oberen Viertel, nur mit der neuen eher der Beste. AoEs habe ich bei beiden nur im Procc-Fall oder zum verhindern des Tappens eingesetzt, sonst wäre das nur Fluffschaden für die Statistik. Ebenso werfe ich nicht inflationär mit Geist schwächen um mich im Balance-Baum. Ziel ist immer so schnell es geht eine feindliche Waffe aus dem Spiel zu nehmen oder einen Heiler zu kontrollieren.

Der große Vorteil des Balance-Baums oder besser von allem, was nicht full-Telekinese ist, liegt vor allem auch darin, dass gar keine Frage mehr über den Nutzen von Schnelligkeit besteht. Das gehört beim Übergang auf T4 vollkommen ersetzt in Hinsicht auf DPS. Dabei fällt mir auf, ... wieso verzichtet man auf Konzentration im Telekinese-Baum, wenn man full-Telekinese spielt? Jeder Schadenseingang verlängert die Castzeit und der Skill vermindert diesen Effekt. Gibts nen Grund den wegzulassen? Wenn ich mich erinnere, wie wenig ich rausbekam, wenn ich unter Druck stand und das MIT Konzentration ... ich will gar nicht wissen, wie lange Turbulenz braucht, wenn ein Balance-Gelehrter oder sein Spiegel zur gleichn Zeit auf mich Kieselsteine/Blitze spammt. o_O Und der Krit von Turbulenz ist alles andre als toll, wenn man die Zeit fürs Casten und Setzen vom DoT einbezieht. Sowas ineffektives kann man sich gar nicht ausdenken. ;P (Unterbrechungen aus jeder Ecke noch gar nicht einbezogen.) Der Vorteil zeigt sich, wenn man Schadens-Proccs aufgebaut hat, Schnelligkeits-Buff zündet und loslegt, aber wenn das feindliche Team dich das machen lässt... ich verweise auf nächsten Absatz...

Ein wenig schade finde ich, dass die Voraussetzungen der DIskussion so unklar waren... fand es ganz interessant bis zu dem Punkt "ich liste zu 4. mit TS"... zu 4. mit TS gegen Randoms kann man an jeder Klasse in jeder Skillung etwas Positives finden. Wann immer ich gegen eingespielte pre-mades im Random BG spiele, bin ich heilfroh mich jetzt bewegen zu können, anstatt nur auf Casts angewiesen zu sein. Und die Nützlichkeit ergibt sich dann im Vergleich zu anderen möglichen Skillungen. Wenn ich die Wahl habe dazwischen, vor einem Maro wegzulaufen und ihm dabei fast 0 Schaden zu machen und auf Hilfe angewiesen zu sein oder ihm mein ganzes Arsenal verfüttern kann und ihn evtl. alleine legen, dann bevorzuge ich das Zweite. Positioning spielt da kaum eine Rolle, da man eh ständig angesprungen oder rumgezerrt wird. Mit gutem Teambackup wäre das nochmal was anderes, aber auch da ist die Skillung nützlicher, die auf weniger davon angewiesen ist. Als DD sollte man nicht der erste sein, der Unterstützung braucht.


Fazit: Jup, Telekinetiker macht Spaß, ist machbar, selbst als Random-Lister. Aber im Vergleich zu dem, was man mit anderen Skillungen anstellen kann, naja, ich weiß net recht... bei mir war der Umstieg deutlich zu spüren. Wäre wenigstens der Single-Target-Burst-Schaden deutlich überlegen, ok... aber isser irgendwie nicht. (Und ja, ich bin mir toller Sachen bewusst, wie das halbe Gegnerteam in Voidstar im Gang zu rooten, sodass der nächste Tap gleich durchgeht, weil die net mehr hinkommen etc., aber das wiegt es eher nicht auf.)
Hat der Telekinetiker seinen Platz im BG? Joar, je nach Spielweise machbar, aber nicht das Beste er ist. Und im Rated, wo Viele spezielles Klassenstacking betreiben, ausgerechnet einen Telekinetiker mitzunehmen... hum nuja.
"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann."
Phelarn Beltarn - Sage "I heal2full and make you pay for tryi...oh, you killed me. "
Lukranzia Beltarn - Pyromanin mit Leidenschaft