View Single Post

nokolaus's Avatar


nokolaus
08.27.2012 , 01:36 AM | #1
Hallo zusammen,

weiß nicht ob es ein ähnliches Thema schon gibt und ob ich in dieser Kategorie richtig bin (wenn nicht bitte verschieben).

Da ich einen etwas älteren/langsameren Rechner habe, ist es mir in letzter Zeit häufiger aufgefallen, daß man bei FP's und OP's "doppelte" Ladezeiten hat, wenn die Gruppe gewiped wurde. Es wird immer wieder erst die Flotte oder der jeweilige Planet neu geladen und um wieder in den FP oder die OP zu gelangen, hat man wieder das Vergnügen eines erneuten Ladebildschirms. Inklusive der Wegezeiten zurück zum nächsten Gegner kommen immer ein paar Minuten zusammen wo der Rest der Gruppe einfach warten muss.

Ich weiß leider nicht wie problematisch es programmiertechnisch ist, den/die Verstorbenen z.B. am Anfang des/der FP's und OP's respawnen zu lassen, aber so erspart man sich aber immer wieder einen meiner Meinung nach unnötigen Ladebildschirm. Wenn es darum geht Reparaturen durchzuführen, könnte man auch dies umgehen, wenn man an den Anfang der einzelnen Missionen (also dort wo man meist mit der Fähre landet) einfach einen Sanitätsdroiden plaziert.

Dies nur als kleiner Verbesserungsvorschlag meinerseits.