View Single Post

anlashokkerrigen's Avatar


anlashokkerrigen
08.10.2012 , 09:58 AM | #1
ich hab in denova hc bei zorn und toth sowie beim mienenfeld folgendes als tank feststellen müssen:
als assa tank abe ich beim zielwechsel bei zorn/toth mit "gedankenkontrolle" (singlespott) den boss gespottet. also den anderen mob vonm anderen tank genommen. der mob erhielt meinen spott ist aber erst nach ca 2-3 sek 2umgesprungen" also hatt im ziel des ziels fenster mich als primärziel erfasst. auserdem dauerte es dann weitere geschätze 2-3 sek bis er zu mir angelaufen kam.
das gleiche problem hatte ich ebenfalls beim minenfeld event. ich spotte die sonde mit "machtziehen+ gedankenkontrolle" ein dd hatt von mir das "bewachen" bekommen. seltsamerweise zog der beschütze dd nach ca 20 sek aggro und auch das abspotten dauerte ca 2-4 sek bis die sonde wieder mich als ziel erfasste. auch bei colonel vorgath was es das gleiche. der 2. tank (ebenfalls assa) und ich spotteten den boss ab. gleich nach meinem singlespott wechselte der boss vonn dd auf heiler und erst weitere 2-3 sek später auf mich. also ich spotte boss von dd >>> boss visiert heiler an >>> boss zielt auf mich. >> ich hab boss.
ist das auch anderen tanks (assatanks) aufgefallen oder ist das n "normales feature?? wäre auch nett wenn einer der restlichen forenjawas sich dazu äusern könnte.
jedenfalls vor diesnstag klappte das noch echt gut und fix mit spotten.
zugewiesener realm / gespielter realm : JAR'KAI SWORD
preordered und online seit 14.12.11
ich flame nicht,........der regler an meinem flammenwerfer ist kaputt
ich sprech fliesend sarkastisch, ironisch und poserflamend