Thread: Free to play
View Single Post

Matyras's Avatar


Matyras
08.02.2012 , 05:16 PM | #6
Ich finde die "Freemium" Lösung gar nicht so schlecht.
Ich hoffe das Bioware und Konsorten das nicht verbocken. Wenn ich lese das Nicht - Abonnenten nur begrenzt an Flashpoints teilnehmen können, sehe ich persönlich schon das nächste Problem, dass z.B. die Gruppenfindung schwieriger werden, wird da sicher viele das kostenlose spielen erstmal bevorzugen werden. Ich sehe eine Spaltung zwischen zahlenden und daher begünstigten Abonnenten (Kartell Münzen etc.) und denen die kein Geld ausgeben für das Spiel (weniger BG´s oder FP`s pro Woche etc.). Ob dadurch die Abo zahlen wirklich auf 10 Mio. von grade mal 1/2 Mio. steigen bezweifele ich stark.
Dann liest man das ab November alle 6 Wochen neuer Content kommen soll, da zweifelt man doch ob dieser auch was taugt und uns fordert oder ob es nur lieblos vorgesetzt wird nach dem Motto: "Wir haben es mal gesagt also müssen wir`s machen" egal was dabei rauskommt. Denn wenn neuer Content in der gewohnten Qualität (Story, Synchronisation etc.) so schnell zu produzieren ist dann frage ich mich:
("Hey Bioware... wieso denn nicht schon eher so ?!")

Insgesamt freue ich mich erstmal auf die Änderungen und hoffe das mehr Gamer SWTOR zocken, alles andere wird sich zeigen.
Oder wie schon der Philosoph Meister Yoda sagte: "Schwer zu sehen, in ständiger Bewegung die Zukunft ist."