View Single Post

Faradas's Avatar


Faradas
07.25.2012 , 05:56 PM | #6
In FPs taugen alle Heiler was. Nur in Ops muss man da ein wenig tiefer gehen. Ein Gelehrter/Hexer ist dort schon mal gesetzt, da sie durch das Gruppenheilfeld in etlichen Situationen einfach durch nichts zu toppen sind.

Der 2te Platz wird dann unter den 3 Heilern aufgeteilt.

Für die besten Synergieeffekte taugt wohl ein Kommando/Söldnerheal, durch erhöhte erhaltene Heilung durch seinen AE Heal, Rüssibuff durch die kleine Heilung. Auch ist seine EinzelzielHPS höher, als die vom Gelehrten/Hexer.

Ein 2ter Gelehrter/Hexer ist eher suboptimal, da man sich größtenteils behindert (Bubble z.B.). Vorteil liegt aber in 2x Gruppenheilfeld.

Von der reinen Heilleistung ist aber der Schurke/Agent als Partner die bessere Wahl, da er einfach die höchste EinzelzielHPS aller Heiler hat. Leider bringt er keinerlei Synergieeffekte mit, wie Rüssibuff o. ä..

Kann aber nur aus Kommando/Schurkenheilererfahrung sprechen. Gelehrtenheiler hab ich nie gespielt und nur Raidparserauswertungen zum Vergleich.

Rein vom Spassfaktor sehe ich den Schurkenheiler ganz weit vorn, Hots setzen und rein ins Getümmel.
Kommando kann das aufgrund des heiklen Munitionsmanagments nur eingeschränkt.
Gelehrter sagt mir persönlich von der Heilmechanik überhaupt nicht zu, da zu unbeweglich beim Heilen und keinen Gratis Skill um neben dem Heilen auch ein wenig Schaden zu machen.
Thesaka-Kommando-Artillerist/Gefechtssanitäter; Thes-Revolverheldin-Hybrid
Therros-Frontkämpfer-Schildspezialist; Thekol'ak-Schurke-Knochenflicker