View Single Post

Hoem's Avatar


Hoem
07.25.2012 , 09:11 AM | #21
Quote: Originally Posted by Codemancer View Post
Die SMART Werte sind von den Festplatten selbst erfasste Diagnosewerte über welche man überwiegend den physikalischen Zustand der Platte beurteilen kann.
ich hatte schon so ein Tool, war mir aber nicht klar, dass das smart heißt!

Hier die Werte, fängt man damit was an?

-- S.M.A.R.T. --------------------------------------------------------------
ID Cur Wor Thr RawValues(6) Attribute Name
01 112 _99 __6 000002A87592 Lesefehlerrate
03 _95 _95 __0 000000000000 Beschleunigungszeit
04 _98 _98 _20 000000000902 Start/Stop des Spindels
05 100 100 _36 000000000000 Wiederzugewiesene Sektoren
07 _76 _60 _30 000002B5B309 Suchfehlerrate
09 _97 _97 __0 000000000C81 Eingeschaltete Stunden
0A 100 100 _97 000000000000 Drehwiederholungen
0C _99 _99 _20 000000000479 Anzahl der Einschaltungen
B7 100 100 __0 000000000000 Unbekannt
B8 100 100 _99 000000000000 Ende-zu-Ende Fehler
BB 100 100 __0 000000000000 Gemeldete unkorrigierbare Fehler
BC 100 _99 __0 000100010007 Befehlszeitüberschreitung
BD _96 _96 __0 000000000004 Übergeordnete Schreibvorgänge
BE _68 _54 _45 000020180020 Luftstromtemperatur
C2 _32 _46 __0 001300000020 Temperatur
C3 _49 _29 __0 000002A87592 Hardware ECC wiederhergestellt
C5 100 100 __0 000000000000 Aktuell schwebende Sektoren
C6 100 100 __0 000000000000 Unkorrigierbare Sektoren
C7 200 199 __0 000000000638 UltraDMA CRC Fehler
F0 100 253 __0 76150000185F Kopfpositionierungszeit
F1 100 253 __0 000076B81C05 LBA geschrieben (Gesamt)
F2 100 253 __0 000068B683D9 LBA gelesen (Gesamt)

Danke schonmal für die Antwort!
I will always choose a lazy person to do a difficult job...
because he will find an easy way to do it. (B.G.)