View Single Post

Shalaom's Avatar


Shalaom
07.18.2012 , 11:43 AM | #5
Aus PVP-Sicht:

1. Wie sehen andere ...

Im PVP gilt der Kommando in der Artilleristen-Skillung als Free-Kill für alle anderen Klassen. Als Angriffsspezialist kann er sich etwas besser wehren, bleibt aber genauso Opfer ... ausser es steckt ein wirklich außergewöhnlich guter Spieler dahinter. Bloss das sind 99,9% der Kommando-Spieler nicht. Und ansonsten bringt er auch keinerlei Nützlichkeit für sein Team mit ... ausser schnell sterben zu können. Gleiches gilt für Kommando-Heiler aus PVP-Sicht.

2. Wie sehe ich ...

Identisch zu der Sichtweise der anderen: Im PVP als Artillerist nur Opfer wenn man nicht irgendwo ein Plätzchen findet an dem man nicht entdeckt wird. Hat allerdings eine Nahkampfklassen einen entdeckt ... ist man eigentlich schon so gut wie tot. Als Angriffsspezi ist es ein wenig besser ... aber auch nur wirklich sinnvoll im PVP spielbar wenn man ein wirklich sehr sehr guter Spieler ist. Es fehlt der große Pool an CC's aus dene anderen Klassen so reichtlich schöpfen können und vor allem auch Def-Fähigkeiten. Das Schild ist mit seiner irre hohen Abklingzeit und dafür viel zu geringen Wirkung ein völliger Hohn im PVP. Als Heiler war er mal vor Patch 1.2 gut im PVP, aber seit Patch 1.2 sind alle anderen Heilklassen deutlich effektiver und besser.

Aus PVE-Sicht

1. Wie sehen andere ...

Als DD ganz nützlich als Artillerist (als Angriffsspezi aber unbrauchbar), allerdings gibt es andere Klassen die man lieber mitnehmen würde ... weil sie mehr Schaden machen (z.B. Revo, Wächter oder Jedi-Gelehrter ... also jede andere Dd-Klasse) und diesen dazu auch noch mehr Nützlichkeit mitbringen ... z.B. Revo mit Störfeld u.ä.. Als Heiler gern gesehen, aber auch nur weil oft genug Heiler fehlen nd nicht weil er gut wäre als Heiler ... das können wiederum die beiden anderen Healklassen besser.

2. Wie sehe ich ...

Als DD in allen Skillung und in allen Bereichen spürbar schlechter als meine andere Range-DD-Klasse die ich spiele ... der Revolverheld macht deutlich mehr Schaden, bringt größere Nützlichkeit für die Gruppe mit und hat deutlich mehr Möglichkeiten in der Defense um sich zu schützen. Als Heiler ist er ganz okay, aber es macht oft genug gar keinen Spaß weil man dank völlig inakzeptablen Ressourcen-Management-System immer dann wenn es wirklich eng wird nicht mehr heilen kann.

Oder kurz aus PVE- und aus PVP-Sicht zur Frage "Wie sehe ich ... ":

Im derzeitigen Design in allen Bereichen und Skillungen eine eher unnütze Klasse, weil alle anderen Klassen irgendwo deutliche Vorteile gegen einen Kommando haben. Einzig und allein als Heal im PVE noch einigermaßen sinnvoll spielbar, aber mit recht wenig Fun da der Spaß mehr als oft durch das verkorkste Ressourcen-Management-System verdorben wird. Mein persönliches Fazit ist, dass der Kommando-Trooper ein offensichtlich sehr ungeliebtes Kind bei den Klassen-Designern ist ... einfach mal hingeklatscht und Spieler leb nun damit, willste was spielen was sinnvoll ist dann musste Dir leider eine andere Klasse hochziehen.

Gruß

Rainer
Entspanntes Spiel für reifere Menschen:
Die Freigeister [Vanjervalis Chain/ Republik]