View Single Post

Ishiki's Avatar


Ishiki
07.18.2012 , 02:27 AM | #7
Quote: Originally Posted by BastianThun View Post
Hi Leute!
1. Was denkt ihr, wie eure Saboteurskillung von anderen Klassen wahrgenommen wird?
2. Wie nimmst du deine eigene Skillung wahr?
1. Der Sabo ist wohl die am meisten gehasste Klasse im Spiel. Was wohl hauptsächlich am PvP liegt. Uns wird oft vorgeworfen, dass wir viel zu überpowert sind. Was glaube ich aber eher daran liegt weil die Klasse nicht einfach zu spielen ist und die Leute, welche wirklich gut sind eben genau wissen was sie zu tun haben. Man muss jedoch bei der Klasse klar zwischen PvP und PvE unterscheiden! Die DDs unter den Sabos. haben bei hochrangigen Operationen den Ruf oftmals mit dem Schaden hinterher zu hinken. Zumal sie der Gruppe nicht so helfen können wie Maros. Lustig wie unterschiedlich da die Meinungen sind, zwischen überpowerte Klassen und DDs die zu wenig schaden machen. Echte Kenner wissen jedoch die Fähigkeiten eines Saboteur Healers im PvE wirklich zu schätzen. Eine Kombination mit dem Hexer für eine OP Gruppe eine extrem wertvoll.

2. Ich finde der Saboteur ist etwas zu viel auf PvP ausgerichtet. Dort einer der Top wenn nicht die beste Healer Klasse, erweist er sich im PvE als… nennen wir es mal schwierig. Seine Stärken sind ganz klar die Einzelheilung, jedoch hat er schnell das nachsehen wenn viele Personen auf einmal Schaden nehmen. Da der Saboteur Healer nur auf 100 Energie Ressourcen hat und die Energieregeneration abnimmt, je weniger Energie in der Leiste ist, steht man in diesen Fall schnell ohne Energie da. Zumal die Heilungen alle wirklich nicht billig sind. Adrenalin Sonde ist zwar in solchen Fällen durchaus nützlich, jedoch mit 2 Minuten Cooldown nicht immer dann einsetzbar, wenn man sie grade bräuchte. Diagnose Scan als Gegenstück zum Autoschuss ist zwar ganz nett, ich würde mir aber vielleicht noch 10% mehr Heilung wünschen. Bevor gleich jemand losschreit 10% mehr Heilung währen viel zu viel, möchte ich ihm das schnell einmal auflisten. Bei einer Standard Heilung von 250 sind es mit 10% mehr Heilung 275 Heilungspunkte. Man würde also bei den drei Heilungen die Diagnose Scan macht 75 Heilungspunkte mehr heilen. Es ist also nicht extrem viel, würde dem Heiler im PvE etwas entlasten. Vor allem weil der Skill ja wie der Autoschuss der DD Klassen funktioniert (sprich um Energie zu regenerieren).

Allgemein für die Saboteure würde ich mir aber noch einen Gruppenskill wünschen, welcher einen positiven Effekt auf die Gruppe hat. Vielleicht eine Tarnung die den Schaden der Gruppe im Umkreis von 10 Metern reduziert weil Ausweichen dadurch erhöht wird und vor allem IM Kampf verwendet werden kann. Oder eben den Orbitalschild wie beim Scharfschützen. Wenn das nicht geht, könnte man den Heiler die Option geben, seine Schildsonde welche er ja normalerweise auf sich selbst anwenden kann, einem anderen Spieler zu geben. Ähnlich wie der Schild des Hexers. Zudem sollte man in Zukunft doch deutlich mehr auf die Balance im PvE achten!

Quote: Originally Posted by Caphalorn View Post
Hi, ich bin nur Gegner der Sabos und ich finde : MUCH2STRONG.

Grüße
Danke für deinen wertvollen Beitrag! Bist du je mit einem Sabo zum Beispiel in Denova gewesen? Vielleicht hast du ja sogar einen Sabo in der Gilde, den kannst du ja mal fragen ob es mit seiner ach so überpowerten Klasse keine Probleme beim Heilen hat. ^^ Wenn er wirklich so Overpowert währe würde Operationsgruppen ja nur noch aus Sabo. Heilern bestehen!
Server: T3-M4
Saboteur Sanitäterin - Ai'a & Täuschungs Attentäterin - Ai'raa