View Single Post

NucleusTRV's Avatar


NucleusTRV
07.17.2012 , 05:14 AM | #5
Zum Glück gibt es ja nicht nur PvP...

Quote: Originally Posted by BastianThun View Post

1. Was denkt ihr, wie eure Saboteurskillung von anderen Klassen wahrgenommen wird?
Ich spiele leidenschaftlich gerne meinen Sabo-Heiler als Mainchar und denke, dass die Heil-Leistung mit meinem aktuellen Equip (fast voll-Kampagne) unserem Raid eine wahre Hilfe ist. Als Singletarget-Heiler mit Unterstützung eines Hexer-Heilers sind so alle OPs in allen Schwierigkeitsstufen ohne größere Probleme zu schaffen. Ja, wir heilen uns bei Kephess im HM in der letzten Phase die Finger blutig - aber es funktioniert.

Eigentliches Problem ist die Tarnung, bzw wie diese von anderen Spielern in FPs, etc. wahrgenommen wird. Die Heilskillung erlaubt leider keine passiv erhöhte Tarnstufe abseits der Aktivierung. Das führt bei Leuten, die noch keinen Sabo-Heiler gespielt oder "Umgang" mit diesen hatten, bei Stuns oftmals zu Mißverständnissen, weil der heiler-Sabo deutlich schneller entdeckt wird.


Quote: Originally Posted by BastianThun View Post

2. Wie nimmst du deine eigene Skillung wahr?
Ich finde sie sehr ausbalanciert. Sogar die Erhöhung der Schnelligkeit im rechten Baum macht für den Heiler ab einem gewissen Gear-Level Sinn.

Und noch eine persönliche Anmerkung:
Bitte gebt den PvP-lern für ihr PvP eigene Skillbäume, die nur darin zu verwenden sind. Ich kann dieses "Klasse XY ist OP" nicht mehr hören.
Die ganzen Sabo-DDs, die nun nur noch selten mit in die Oberliga der OPs mitgenommen werden, dürfen sich bei eben jenen PvP-Schreihälsen bedanken. Das ist auf Dauer einfach kein Zustand, imho.
Collecting Bounties for
E N D G E G N E R @ T 3 - M 4
Gildenthread