View Single Post

ErikRenegade's Avatar


ErikRenegade
07.09.2012 , 12:18 AM | #13
Man kann alle 3 Bäume wunderbar im PvP spielen.
Ich selber bevorzuge den Vengeance-Baum, da man zum einen einen relativ guten konstanten Schaden hat und nicht auf die Dmg-Spitzen vom Rage-Baum angewiesen ist.
Ich persönlich finde zwar den Dmg-Output vom Rage-Baum krasser, dafür ist die Skillung sehr leicht konterbar: Entweder den Jugger rooten (dann kan er den Gegner nicht anspringen -> kein 100%iger Krit mit Smash) oder man geht nachm Anspringen einfach ein paar Schritte vom Jugger weg, dann geht der Smash ins Leere
Beim Vengeance-Baum haste noch einige nette Passiva zum Überleben. Außerdem ist man gerade in Huttenball mit Vengeance extrem gefährlich, da die kurzzeitige Stun- und Root-Immunität nachm Anspringen einfach genial ist^^
Als Juggertank mit Heiler im Rücken biste ne richtige Nervensäge und fast unkaputtbar mit ziemlich guter Mobilität.

Also alle Skillungen vom Jugger sind gut, aber das meiste Dmg-Potential hat man wohl mit dem Rage-Baum.
T3-M4: Aktiv (50er): Dr'acen - PT // Elsym & Elysía - Attentäter-Duo
T3-M4: Aktiv (u50er): Cantinakalle - Sniper
T3-M4: Inaktiv: Lindasto - Sabo // Dracen - Jugger // E'lysia - Maro
"Machete schickt keine SMS, Machete improvisiert"