View Single Post

MaDwurschT's Avatar


MaDwurschT
07.04.2012 , 05:14 AM | #12
Quote: Originally Posted by Lanaaron View Post
da nun wegen *die besten haben x dabei* das balanceproblem unter den tisch zu kehren ist nicht sinnvoll.
Stimmt auffallend.
Wir queuen z.Z. mit

1x Kommando Heal
1x Sage Heal
2x Kommando DD
1x Vanguard DD
1x Schurke DD
1x Sentinel DD
1x Guardian Tank

Mit erwähnten Stats müssen wir uns sicher nicht verstecken, trotzdem muss man aber auch Equip- und Teamplay-Faktoren mit einbeziehen und kann die Balance da ganz und gar nicht außer Acht lassen.

Hier mal ein kleiner Überblick über die momentane Balance-Situation aus unserer Sicht:

Zum Heal:
- Wir halten den Sage-Healer aktuell für den Schwächsten der 3. Ganz einfach aus dem Grund, weil er im Fokus selbst mit Guard unendlich schnell stirbt. 1.2 hat durch die massive Castzeitverlängerung des primären Heals die Heilerklasse leider ziemlich hart getroffen.
- Kommando-Heal ist entgegen vieler Meinungen für uns der absolut Stärkste. Survivability ist im ranked für Healer nunmal das A und O - da macht dem Kommando niemand was vor.
- Selbst der Schurken-Healer, welchen wir auch eine Zeit lang ausprobiert haben, kommt durch seine Mobilität da nicht ran. Ganz einfach aus dem Grund, dass das Spiel mit CC's und Roots nicht ansatzweise geizt. Hast du 3+ Gegner auf dir, kannst du Mobilität mal getrost in die Tonne treten.

Zum DD:
- Smasher brauchen zwingend einen Nerf. Wir haben selber einen in der Gilde (leider z.Z. verhindert) und Damage-mäßig kommt da kaum etwas ran. Wer mal eine Voidstar gegen 2-3 solcher Speccs spielen musste, wird wissen, wovon ich spreche. Gerade jetzt mit dem konstanten Power-Buff durch die Relikte kommt da Burst bei rum, das ist nicht mehr feierlich.
- Schurken DDs wurden mit 1.2 ebenfalls hart generft. Auch zu Recht, denn vor dem Patch war die Klasse schon sehr stark. Doch Bioware hat da (wie beim Sage Heal) nicht gerade Feingefühl bewiesen und die Nerf-Keule mal so richtig ausgepackt. In Ordnung ist der Damage zwar noch, aber eben nur "in Ordnung".
- Kommando DDs werden zu Recht als schwächste DD Klasse angesehen. 1.3 hat durch zusätzliche Armor-Penetration versucht, das Problem anzugehen - es hat aber nicht gereicht. Wenn ein Kommando (gerade im Gunnery-Specc) in Ruhe gelassen wird, kann der Damage ohne Ende fahren. Sobald ein Gegner ihn aber nur anguckt, ist, im Gegensatz zu anderen Klassen, direkt Sense. Dass er nicht die 1on1-Klasse vor dem Herren ist, meinetwegen. Aber er muss dringend wieder nützlicher werden.
- Vanguards hingegen hauen richtig üblen Damage raus, gerade auch gegen Tanks (aufgrund der Schadenstyp-Mechanik). Dort halte ich einen Nerf durchaus für angebracht. ALLERDINGS nicht direkt mit 1.4 wieder die Klasse zerstören, um dann in 1.6 zu merken, dass er wieder einen Buff braucht.
- Sniper finde ich persönlich sehr stark. Aber es ist wohl mit Abstand am schwierigsten, aus ihr das Maximum rauszholen - auch, weil man auf Team-Support essentiell angewiesen ist. Man sieht die Klasse im Rated allerdings zu selten (weil nur wenige aufgrund der Spielmechanik die Klasse wohl spielen), um sie vernünftig beurteilen zu können.
- Sage DDs machen hammerharten Schaden. Aber nur, wenn sie mal gerade nicht wieder tot sind. Ist wohl eine der schwierigsten Klassen fürs Rated. High Risk - High Reward.
- Sentinels (nicht auf Focus-Specc) können gerade mit der Dotter-Specc enormen Schaden raushauen. Aber nur wenn, entschuldigung, der Gegner zu schlecht ist, die Dots zu dispellen. Die Combat-Specc probieren wir gerade aus, scheint aber ebenfalls eine durchaus lohnenswerte Alternative zu sein (gerade durch die vielen Roots). Während sich im Random-BG wahrscheinlich viele über die Klasse aufregen, ist er im höheren Rated eigentlich eine der ausgewogensten DD-Klassen - u.U. sollte man hier vielleicht den CD des 99%-Dmg-Reduce Cooldowns erhöhen.
- Shadows sind z.Z. trotz 1.3-Nerf noch zu stark, gerade im 1on1. Tank-Specc mit DD gear und das Ding knüppelt dich ohne Ende weg. Gerade auf Alderaan, wegen der BG-Mechanik, die absolut beste Klasse. Da besteht noch Nachbesserungsbedarf, aber 1.3 war schonmal ein Schritt in die richtige Richtung.

Tanks:
- Der Guardian-Tank ist unser Ansicht nach der stärkste PVP-Tank (Fulltank wohl gemerkt - nicht Off-Tank). Sehr gute Survivablity durch diverse CDs, AoE-Slow, ordentlich viele CCs und vor allem eine Menge Damage-Prevention. Nur der Nerf des Massenspots hat etwas hart getroffen (BW hat sich da wohl aufs PvE konzentriert).
- Die anderen Tank-Klassen sieht man als Full-Tank leider relativ selten, deshalb lässt sich da schwer eine Aussage über die tatsächliche Balance im Rated treffen.


Soviel zu einem "kurzen" Überblick aus Rated-BG-Sicht. Es wird keiner von uns behaupten wollen, dass obiges zu 100% zutrifft, weil wir jetzt gerade mal eine Woche Rated-BG spielen. Allerdings muss man IMMER den Unterschied zwischen Random und Rated BG betonen. Und Balance muss sich nunmal am Wettbewerb orientieren - und nicht am Spaß zwischendurch.
Donknatterton - Alles Hutten Ausser Mutti - Republik - Jar'Kai Sword
Streams & VoDs unserer RBG-Spiele auf www.twitch.tv/phrakk