View Single Post

Eyoma's Avatar


Eyoma
07.02.2012 , 07:57 AM | #921
Quote: Originally Posted by Talanor View Post
Ich glaube, die meisten haben nicht bemängelt, dass nichts geschieht, sondern dass nicht sonderlich früh kommuniziert wird, was man vorhat. Die Lösung, die schlußendlich für Jen'Jidai umgesetzt wurde, ähnelt der, die Dracarti bereits am ersten oder zweiten Tag formuliert hat, nachdem bekannt wurde, dass Jen'Jidai erstmal nicht transferieren darf. Sie war eigentlich auch die einzig vernünftige.

Aber es wurde nichts kommuniziert, nichts über weitere Transferphasen, wann die ungefähr kommen könnten, wie sie ausschauen, ob sie noch kostenlos sind, usw.

Kaum einer hat einen festen Stichtag gewünscht, sondern lediglich eine Perspektive, nachdem klar wurde, dass es auf allen anderen Servern "voran" geht.

Bei allem Zugeständnis für die gute Umsetzung des reinen Ablaufs werde ich die sehr schlechte Informationspolitik Biowares in diesem Fall bestimmt nicht vergessen, sondern im Hinterkopf behalten.
Ich empfinde es eher anders.
Ich fand es gut das Bioware einen festen Standpunkt vertreten hat und damit war es gut. Es gab also bereits eine Lösung, einige waren damit nur nicht einverstanden. Das sie dann dem gequengelt nachgegeben haben und den einzigen RP-PvP-Server leerlaufen ließen, fand ich inkonsequent und falsch.
Darüber hinaus führt es nur dazu das Leute merken das sie mit allem durchkommen, wenn sie nur lang genug und laut genug quengeln.

Aber der Drops ist gelutscht, da bringt es nichts, sich zu beschweren.

Deine angesprochene "Lösung" kam bestimmt nicht aus dem Forum. Das werden sich die Leute von Bioware schon selbst überlegt haben. Nur eine einmal getroffene, durchaus berechtigte, Entscheidung über den Haufen zu werfen und die Firmeneigene Politik zu ändern braucht einige Sitzungen und viele Diskussionen. Somit dauert es halt lang, bis eine Entscheidung getroffen ist und bis dahin kannst du nicht kommentieren.
Und diese Diskussionen gab es bereits vor dem veröffentlichen der Transfers in mehreren Sitzungen, die sich nur mit dem Thema RP-PVP beschäftigten (Hat der Bioware Mitarbeiter im TheForce Podcast, vor erscheinen der Transfers gesagt).
Du kannst ja wohl kaum Live-Twitter jeder Vorstandssitzung verlangen, bis eine Entscheidung revidiert wurde.
Es sind nun mal Menschen die Diskutieren, bis sie zu einer Einigung kommen. Was soll dabei den weitergegeben werden.