View Single Post

Urpfel's Avatar


Urpfel
06.27.2012 , 12:23 AM | #5
Quote: Originally Posted by Wallahan View Post
Sollten aufgewertete Items nicht laut Patchnotes beim Benutzen des Kits an den Nutzer gebunden werden? Das würde Betrügereien eigentlich verhindern, da man Items nicht verkaufen kann, nach dem Modifizieren.
dem ist definitiv nicht so.

was war das gestern ein geschreie auf der flotte bei uns. selbst im handelsnetz kannst du die stufe des angebrachten aufwertungskit nicht sehen.

Quote: Originally Posted by S_I_T_H_L_O_R_D View Post
Ich habe gestern die Erfahrung gemacht, dass der Aufwertungsslot bei Gegenständen die vor 1.3 (also durch critten einen Aufwertungsslot erhalten) nicht der "selbe" ist, der durch die neuen Aufwertungskits mit 1.3 oder durch critten mit 1.3 realisiert wird.

Habe gestern eine 49er Aufwertung aus einem "alten" (vor 1.3) Lichtschwert herausgebaut und wollte eine andere 49er Aufwertung einsetzen, und bekam die Fehlermeldung (Aufwertung passt nicht zum Slot).

Wenn man den Gegenstand mit Aufwertungsslot nutzen möchte, kann man den Slot mit einem Aufwertungskit überschreiben.

Ausrüstung die einen Aufwertungsslot mit den Aufwertungskits bekommen sind übrigens nach dem Vorgang "gebunden" und können nicht mehr verkauft werden.

Irgendwie ist das unglücklich gelöst, habe gedacht meine gecrittete 50er Ausrüstung vor 1.3 hätte eine gecritteten Aufwertungsslot für 49er Aufwertungen
das ist ja auch richtig übel.

ich verstehe nicht, wie man so etwas undurchdachtes live gehen kann - verstehe ich nicht.