View Single Post

Etharielle's Avatar


Etharielle
05.30.2012 , 08:44 AM | #20
Zum Thema "guter" Sith: Sith zu sein hat erst mal nichts damit zu tun, böse zu sein. Sith ziehen ihre Kraft nicht aus moralischen Vorstellungen, sondern aus Gefühlen. Es kann somit theoretisch durchaus Sith geben, die ihre Kraft aus dem Gefühl ziehen, etwas Gutes zu tun. Ist zwar eher unwahrscheinlich, da spontane Gefühle eher in Zorn und Aggression ausarten, aber richtig gelenkt muß ein solcher Sith nicht zwangsläufig weniger mächtig sein als einer, der sich immerzu allen niederen Instinkten her gibt.

Ansonsten muß ich gestehen, dass ich Deine Frustration nicht verstehe, da der Sith-Krieger eine der wenigen Klassen ist bei denen "helle" Entscheidungen auch mal zu netten Situationen führen können. Auf Alderaan z.B. ergibt sich so eine zusätzliche Mission bei der man ein paar Republiktruppen unterstützt - während die sich vor Angst in die Hose machen und man sie dafür noch ausgiebig beschimpfen und dafür Einfluss bei Malavai abstauben kann. Also mir hats mehr Spaß gemacht als den kurzsichtigen Weg zu gehen und Leuten, die einem geholfen haben zum Dank das Genick zu brechen. Zusätzlich gibts anfangs oft helle Punkte dafür wenn man frühzeitig am Stuhl seines Meisters sägt. Ob das allerdings richtig ist - na ich weiß nicht.

Wenn Dir das alles nicht zusagt, dann besteht ja noch die Möglichkeit sich die Hell V Freischaltung zu kaufen. Oder einen Char zu spielen zu dem Hell V besser paßt. Oder einen mit Diplomatie.
Sisterhood of the Sith
imperiale RP, PvE und PvP Gilde

Frei zu sein heißt sich niemals entschuldigen zu müssen. - John Milton