View Single Post

Quangus's Avatar


Quangus
05.29.2012 , 05:33 AM | #18
Quote:
danke für deine anwort. prototyp eines konsruktiven ratschlags ;-) !

machterschöpfung in verbindung mit kauterisieren nie daran gedacht! mist jzt war ich mir so sicher mit wachtman und nun das ..

so wie ich die rolle des wächters interpretiere ist es wichtiger schnell einzelnen spielern, speziell heilern, den gar auszumachen als möglichst viel dmg an vielen gegnern zu machen. die rolle des AoE spamers nimmt der tropper da besser ein, so meine annahme. aber wenn ich deinen beitrag lese scheint beides möglich mit dem fokus tree.

wenn ich dich richtig versehe warst du erst fokus, dann hast du auf watchman gewechselt, und nu bist du zurück auf fokus?

auf jeden fall heisst das für mich weiter probieren
Hehe, war nicht meine Absicht dich in irgendeiner Weise zu verwirren, aber ist gut zu hören dass meine Punkte in bezug auf Duelle als Fokuswächter gut nachvollziehbar waren. Und ja ich war bis vor 2 Tagen nur auf Fokus geskillt und wollte die Stärken und Schwächen eines Watchman genauer analysieren ( hatte in der ganzen Zeit nämlich nie verstanden warum 99% der Wächter diesen Weg eingeschlagen sind und ich als einziger Fokus auf dem Server) und bin deshalb momentan dementsprechend geskillt. Werde aber ganz bald wieder zu meinen Wurzeln zurückkehren da Fokus vom Style her mehr zu mir passt und auch persönlich mehr Spass macht.

Und zu deiner Frage wegen AoE spammen, ja, Trooper sind gerade dazu geboren eben dies zu machen. Aber wenn ich zurückblicke an die Zeiten als ich noch Fokus war und stets den meisten Gesamtschaden hatte würde ich mal vorsichtig behaupten dass ein Wächter mit dieser Skillung locker mithalten kann solange er seine Fehler in der Spielweise auf ein Minimum reduziert. (Ich beton das jetzt zum x-ten mal, aber ist echt blöd für mich dass ich als einziger Fokus auf meinem server war, hatte nämlich so niemals Vergleichsmöglichkeiten mit nem anderen Gleichgesinnten gehabt ) Und was Heilern angeht, so zerleg ich die zwar als Watchman schneller u.a. wegen den schnelleren interrupts, doch habe ich wesentlich mehr Druck auf sie aufgebaut als ich Fokus war. Denn damals konnte ich aufgrund meiner Spieweise und Positionierung es so anrichten, dass meine Angriffe sowohl sie als auch gleichzeitig ihre Schützlinge trafen. Dadurch mussten sie sehr häufig entscheiden ob sie wirklich andere heilen wolten oder lieber doch sich selber und ein Fehler ihrerseits wurde stets gnadenlos von mir mit Dispatch bestraft...

Oh und es gibt keinen Grund weshalb man als Fokuswächter nicht Kauterisieren einsetzen sollte, wirklich.
Machterschöpfung ist ein prima slow und essentiel für Singularität, richtet aber alleine nur relativ moderaten Schaden an. Genauso ist es auch bei Kauterisieren. Drückt man aber beide Sachen dem Gegner zeitnah ein wird dieser sich in wenigen Sekunden wundern wo ein dicker Batzen seines Lebensbalken auf einmal verschwunden ist... ^^ (übrigens hielten mich viele lange Zeit deswegen auch für nen watchman lol) Meinem Vorredner kann ich hier also nur absolut zustimmen, sei als Fokuswächter stets unberechenbar so viel wie möglich und nach einiger Zeit laufen sie vor dir weg...

Zum Abschlussn möchte ich aber eine Sache ansprechen, die ich vorher noch nicht erwähnt habe. Ich selber sehe mich nicht als "den" Sentinel - Experten, da ich bisher nur 2 von drei Bäumen gespielt habe. Allerdings habe ich schon lange durchegehend erfolgreich Fokus gespielt und es macht halt Riesenspass, sei es in Duellen oder ganz normal in BGs. Watchman gibt dir mehr Vorteile in 1vs1 und auch mehr Überlebenschancen wegen den genialen Selfheals, aber man muss halt gucken, denn Bgs gewinnt man nicht nur durch 1vs1s sondern durch teamplay... Ein Großteil, der zu meinem Erfolg als Fokuswächter beigetragen hat ist mein Gear. (war schon vor 1.2 ein Kriegsheld und laufe momentan mit halb-BM, halb-WH Klamotten rum) Ich gestehe ganz offen und ehrlich, dass ein - zwei Fehler bei mir vielleicht nicht die fatalen folgen auf sich ziehen wie vielleicht bei jemandem der in Recruit-Gear rumläuft.... Aber um optimalen Gear sollte sich, nein, muss sich jeder drum kümmern.